» »

Darmprobleme nach Antibiotikum... Perenterol Erfahrungen...

Squ:Sax2 hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen,

musste aufgrund von WeisheitszahnOP ein Antibiotiukum einnehmen, was wohl ziemlich stark war. Danach hatte ich den Salat, Vaginalpilz und Darmprobleme. Bin zum Internisten gegangen und nach der Stuhlprobe kam heraus, dass sich im Darm ein Bakterium vermehrt hat und ich deshalb so Beschwerden habe. Mein Arzt meinte nun ich solle mir Perenterol oder Perocur kaufen und 3 Wochen lang nehmen.

Allerdings ist mir heute aufgefallen, dass der Vaginalpilz trotz Antipilzmittel anscheinend noch nicht ganz weg ist.

Meine Frage... beim Perenterol steht in der Packungsbeilage, dass wenn man Antipilzmittel (für den Darm) gleichzeitig nehmen würde, dass dann die Wirkung von Perenterol beeinflusst sein kann. Wenn ich jetzt aber Vaginal-Antipilzmittel einnehmen, könnte sich das auch irgendwie gegenseitig beeinflussen??

Antworten
C^oSrne6lia59


Nimmst du das Antipilzmittel oral? Dann denke ich schon, daß das Einfluß auf das Perenterol hätte. Denn Perenterol ist lebende Hefe, klar wird die von einem Antipilzmittel beeinflußt. Wenn du das Zeug aber direkt vaginal einsetzt, sehe ich nicht, daß die miteinander kollidieren. Versuch´s einfach mal.

SNeraxina


Bei der Stuhlprobe was kam genau heraus? Welche Bakterien?

Clostridien difficile?

Ich hatte letztes Jahr ähnliche Probleme :-(

dZozibxal


Ich würde zusätzlich zum aufbau der darmflora omniflora oder noch besser dr. Wolz darmflora plus select nehmen. Perenterol ist ein mittel bei durchfall

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH