» »

Nachts Ständig Bauchschmerzen

SoaritaS25O10 hat die Diskussion gestartet


Hallo Ihr Lieben

Ich dachte ich schreib mein kleines Problem hier einfach mal auf. Bei mir ist es so ich bin Weiblich 21 Jahre alt normalgewichtig und ich esse auch normal. Ich habe das Problem das ich Nachts wenn ich mich Schlafen lege fast jeden Tag Bauchschmerzen bekomme. (das habe ich schon seit ich 10 Jahre alt bin oder so) mal ist es da es kann aber auch einen Monat nicht schmerzen

Erst die Woche bin ich noch ganz ohne Schmerzen Zähne putzen gegangen und kaum lag ich 10 Minuten im bett hat es schon wieder angefangen :-(

Ich habe ein kleines Kissen das ziemlich 'feste' ist das drücke ich mir dann immer in den Bauch das manchmal die ganze Nacht lang, oder ich klemm es in meine Schlafanzug Hose

hat jemand ähnliche Probleme oder tipps für mich?

Liebe Grüße

Antworten
Mjajaa


Kann es sein, dass du vielleicht Sodbrennen hast? Ich konnte das auch gar nicht einorden als es bei mir das erste mal auftrat.

Was ist du vor dem Schlafengehen, vielleicht was Säurehaltiges wie Äpfel?

MUajaxa


*isst ;-)

S-a}rita2x510


Also Sodbrennen ist es nicht denke ich mal! Direkt vor dem schlafen gehen esse ich meistens nichts vielleicht mal ein Stück Schokolade vor dem Fernseher oder eine Hand voll Chips aber das nicht direkt vor dem schlafen gehen. Es ist als so schlimm das ich denke ich muss mich gleich übergeben, aber dann Schlaf ich meistens irgend wir ein zzz

Ssarit=a251x0


Hat den sonst noch jemand Ideen??

Grüße

SVarYita22510


Würde mich sehr freuen wenn noch jemand seine Meinung dazu sagt :=o heute Nacht hatte ich zum Glück nicht so starke Schmerzen

L6adWy_Lunxa


Also ich hatte vor 1 Woche, zwei Tage lang Nachts Bauchschmerzen, allerdings eher im Magen Bereich. Ich bin immer so gegen halb 4 davon wach geworden. Das ganze dauerte ca. 4, 5 Stunden, dann war es vorbei. Am Tag über war gar nichts. Und die nächste Nacht fing es wieder an.

Ich kann dir leider nicht sagen woher das kommt aber ich würde es mal beobachten und wenns von selber wieder weg geht, würde ich es einfach dabei belassen.

Ansonsten hilft wohl nur zum Arzt gehen, ihm das schildern und dann schauen was er dazu meint.

LG Lady_Luna

S;aXriBta2x510


Ja tagsüber habe ich auch nichts das ist wirklich nur nachts und das fast täglich :( ich hab schon den verdacht das ich irgend eine Unverträglichkeit habe vielleicht was das Essen angeht! Laktose oder was es da alles gibt ;-)

Nur kenn ich mich mit den Symptomen von Unverträglichkeiten nicht so aus.

Grüße

LLady5_Luxna


Also ich hab eine Laktoseintoleranz aber ich merke das eigentlich relativ schnell nach dem Verzehr von Milchprodukten, das es mir dann schlecht geht. Also nicht erst Nachts oder so.

Du könntest das aber mal testen lassen beim Arzt, ob bei dir eine Unvertäglichkeit besteht. Schaden tut so ein Test ja nichts. :)

Bei mir sind es allerdings keine Bauchschmerzen als Symptome von Unverträglichkeiten sondern eher Durchfall, Blähungen und Übelkeit aber es ist wohl auch bei jedem irgendwie anders denk ich.

LG Lady_Luna

SAarkitax2510


Ja Stimmt das könnte ich wirklich mal machen :-)

danke @:)

L{ady_/Luna


Bitte gerne doch! @:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH