» »

Morgendliche Schmerzen im Bauchbereich!

r4o5usoulxud hat die Diskussion gestartet


Hallo ihr Lieben,

Zur meiner Person: Ich bin 19 Jahre alt, wiege 85kg bin 1,75m groß Ich habe seit 6 Jahren leichte Rückenprobleme, sprich Skoliose ( aber minimal)

Seit über einem Jahr habe ich folgende Beschwerden.. Jeden, wirklich jeden Morgen wenn ich aufwache und bewusst nach Luft schnappe, habe ich so ein schmerzhaftes Ziehen im Bauchbereich, so dass ich erstmal garnicht mehr versuche tief nach Luft zu holen, damit ich die Schmerzen nicht spüre. Aber kurz nach dem Aufstehen sind diese unerklärlichen Schmerzen verschwunden.. Ich kann es mir nicht erklären !!! Außerdem habe ich seit ca.3 Monaten Zwischen dem Bauchnabel, weiter drunter leichte rote "narben" die so "verzweigt" aussehen, Die Tun nicht weh oder sonstiges. Könnte natürlich von zu – und abnehmen kommen ;-D

Ich möchte außerdem anmerken, dass ich vor einem Jahr auch oft Luftnotprobleme (hyperventilation) und Kreislaufprobleme hatte. Ich bin ein Seitenschläfer und dachte dadruch das ich nicht die beste Matratze habe dass das irgendwie auf meine Organe drücken könnte... Aber irgendwie hab ich das Gefühl das ich was haben könnte... :(

Ich versuche alle Geschehenisse letzten Jahres zu Verknüpfen:

Morgendliche Schmerzen (stechen) im Bauchbereich) + Luftnot + Zunahme an Körpergewicht+ stärkere Rückenschmerzen+ Blähungen..

Ich weiß, dass ich schon früher hätte zum Arzt gehen sollte, aber ich bin ein kleiner Angsthase vor einem Ergebnis.. Ich hab mich aber heute entschlossen zum Chirurgen zu gehen, da ich das nicht mehr psychisch aushalte, da ich mir so oft gedanken mache was das sein könnte. Ich wollte aber vorher von euch wissen, ob es jemanden gibt, der sehr ähnliche Probleme hat wie ich, und schon durchgecheckt wurde, um mich ein wenig zu morgen vorzubereiten bzw was mich erwarten könnte.. Ich hoffe jeden Abend wenn ich ins Bett gehe, dass ich einmal auch ohne diese Schmerzen aufwachen kann.

Danke im vorraus...

Antworten
tNeatim*ex91


Hallo rousoulud,

Leider habe ich nicht wirklich einen Rat oder Erfahrungen. Aber da dir bisher keiner geantwortet hat, wollte ich dir gerne schreiben.

Es ist nur eine Vermutung, aber vielleicht kommen die Schmerzen im Bauch von deinen Rückenleiden, dass der Schmerz quasi "Ausstrahlt". Oder, wie du schon sagtest, deine Organe werden eingeklemmt. Auch ich bin Seitenschläferin und habe ab und zu ähnliche Probleme, meist aber im Lungen- und Rippenbereich.

Diese "Narben" klingen für mich sehr nach Dehnungsstreifen, die durch rasche Gewichtszu- oder Abnahme entstehen können. Ich selbst habe diese an den Oberschenkeln.

Du sagtest dass du es psychisch nicht mehr aushälst und angst vor einem Ergebnis hast. Aber sicherlich würde es deiner Psyche besser gehen, wenn du weißt, was mit deinem Körper los ist. Dann kann man es auch behandeln und es kann nur besser werden! Trau dich!

Frohe Weihnachten!

Teatime :)-

~>Küge$lchen~


So merkwürdige Bauchschmerzen morgens kenne ich^^ bei mir ist/war der Rücken die Ursache, die Schmerzen haben eben ausgestrahlt. War beim Orthopäden und habe Akupunktur bekommen, jetzt geht es besser.

Und diese "Narben" die du beschreibst klingen für mich auch nach Dehnungsstreifen.

Umltimxus


Hallo rousoulud,

das Wichtigste ist schon gesagt. Ich möchte nur empfehlen, nicht einen Chirurgen oder Orthopäden, sondern zunächst einen Allgemeinmediziner oder einen Internisten aufzusuchen. Die erstgenannten Ärzte sehen vorrangig ihr Fachgebiet, weniger aber die bei dir zugrunde liegende Störung, die allem Anschein nach auch eine psychosomatische Komponente aufweist.

Gruß

Ultimus

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH