» »

Verstopfung durch Diazepam?

J(4417 hat die Diskussion gestartet


Ich hatte am Mi abend ein MRT wegen meiner HWS und habe mir eine halbe Ampulle Diazepam verabreichen lassen, weil ich eine enorme Angst in der engen Röhre habe. Seitdem leide ich unter Verstopfung, obwohl mein Darm sonst immer einwandfrei funktioniert. Es kommt immer nur Luft und es gluckert. Außerdem habe ich Blähungen. Kann das daran liegen oder habe ich womöglich was anderes? Kennt das jemand?

Antworten
S]unf.lowxer_73


Wäre eine sehr seltene, aber icht ganz unmögliche Nebenwirkung. Häufiger ist dann schon Durchfall.

~DTrjagumkeristkallx~


Diazepam wirkt eigentlich muskelentspannend... Hab noch nicht von dieser Nebenwirkung gehört, vllt. gibt es einen anderen Auslöser?

Sfunful]ower_7x3


Steht aber unter "seltene" Nebenwirkungen in Beipackzettel und Fachliteratur.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH