» »

Kleine schwarze Würmer im WC Spülwasser, woher kommen die?

m=au5ma


Schau mal hier

Ungebetene Gäste im WC

Wenn die Würmer nach längerer Abwesenheit im WC auftauchen und schon da sind, bevor Sie das Klo benutzen bzw. ohne erneute Benutzung immer wieder trotz Spülens auftauchen, handelt es sich mit hoher Wahrscheinlichkeit um ungebetene Gäste.

Darmparasiten sind außerdem immer eher weiß und haben wenig ausgebildete Körper ohne Fühler etc.

Sie können zunächst nur mit Desinfektionsmittel gegen die Würmer vorgehen. Auch Insektenvernichter und Rohrreiniger können Sie anwenden. Am besten ist etwas Chlorhaltiges, das die Würmer vertreiben sollte.

Oft kommen Würmer, wenn eine Substratzufuhr geschieht, denn dann haben Sie auch eine gute Ernährung im Klo. Manchmal steckt auch etwas Organisches im Rohr fest und erzeugt Wurmbefall im WC.

Weiterhin kann es sich um Mückenlarven handeln. Auch Regenwürmer kommen manchmal durch die Rohre in Toiletten.

Sie sollten dann den Anschluss und die Rohre des WCs überprüfen lassen und nach der Ursache des Befalls suchen, damit die Würmer nicht wieder kommen.

Wenn Sie Mieter sind, wenden Sie sich als Erstes an Ihren Vermieter. Es sollte ein Kammerjäger oder ein Klempner gerufen werden, um die Ursache festzustellen.

[[http://www.helpster.de/wuermer-im-wc-was-tun_89365 Quelle]]

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH