» »

Blubbern im Magen, Übelkeit, starke Blähungen

l enyah>ay+axti


Sicher? Tumore hätte man wahrscheinlich auch im CT und Ultraschall gesehen oder?

sunifYfyz


Ganz sicher. Und gesehen hätte man die definitiv. Besonders im CT.

l7enyahoayatxi


Das beruhigt mich etwas, danke @:)

Aber irgendwie muss ich das, was immer es auch ist so schnell wie möglich loswerden. Hab noch soviel zu tun bis Mittwoch und lieg hier nur faul rum. Hab Angst, wenn ich aufstehe und durchs Haus renne, mach ich das alles nur wieder schlimmer durch den Stress

lTenyaIhayaxti


Oh man, mir ist schon wieder so schlecht, hab kaum geschlafen die Nacht, was mach ich bloß?

T{eufelOsweib


Was tust du denn gegen das Bauchweh, ausser MCP?

l1eny%ahayxati


Gar nichts , ich trinke warmen Kamillentee, hab auch kein Bauchweh mehr, eigentlich ist mir nur noch k****übel.

Woher kommt das bloß? Ich meine die Magenspiegelung vor 3 Wochen war ok, bis auf eine leichte Schleimhautentzündung. Kann das der Auslöser sein? Vor der Magenspiegelung war mir übrigens nie so schlecht. Mach mir jetzt Gedanken, ob ich mich da nicht mit irgendwas angesteckt hab.

Tjeu~fel$swxeib


Du steigerst dich da meiner Meinung nach zuviel rein. :-/

Isst du viele Milchprodukte oder isst viel Obst?

lFendyahayaxti


Nein, esse kaum was im Moment. Ich wach nachts schweißgebadet mit Hitzewallungen auf und dann ist mir sofort schlecht. Ich bin so müde. Könnt nur schlafen.

Wie kann man sich in Übelkeit reinsteigern ???

TKeupfelswexib


Na, dass was du so machst..nenne ich reinsteigern...Lenke dich ab...

TEe'ufealswe%ib


Denkst du immoment noch an irgendwas anderes, ausser an die Übelkeit?

l?enyiahafyaxti


Ja, dass ich übermorgen zur Kur soll mit meinen 5 Kindern, noch nichts gepackt hab, nicht weiss wo ich anfangen soll oder wie ich die Fahrt dorthin überhaupt überstehen soll...

p=hoebxe


Dein psycho- druck wird dich vermutlich so piesacken..! Was glaubst du was die psyche dir für schwierigkeiten machen kann, ich hatte die ganze pallette rauf und runter auch schon mal..

Fährst du in eine mutter kind kur? Vermutlich wirst du da zur ruhe kommen und es dir msl ein bisschen besser gehen lassen können. 5 kinder und alleinerziehend?! Aaaalter, ich habe den grössten respekt vor dir....ich hatte NUR! Drei kinder und war alleinerziehend...und...so was von am ende...denn auch ich hatte niemanden, der mir helfen konnte.

Du solltest mal bei der diakonie oder bei der awo nach einer hilfe fragen, das geht sehr schnell und dann hast du wenigstens das gefühl, nicht alleine zu sein.

lzenyaPhayatxi


Danke dir liebe phoebe, ja ist ne Mutter Kind Kur, Schwerpunkt Psychotraumatik, soll dort den Tod meines Sohnes verarbeiten...

Ich hoffe die Kur wird verlängert und kann mir helfen.

Ich war die letzten Monate schon bei sovielen Ärzten und keiner hat was gefunden.

Bis auf die leichte Gastritis bin ich angeblich kerngesund.

Frag mich nur, warum mir dann trotzdem immerzu übel ist und ich Bauchschmerzen hab.

Ich sag mir jede Nacht, wenn ich wieder mal wach im Bett lieg, ist doch alles in Ordnung,hilft mir aber trotzdem nicht weiter, ich zittere, schwitze und kann nicht mehr einschlafen.

M}ic#aiSuxn


Hey lenyahayati!

Natürlich kann eine leichte Gastritis die Symptome wie du sie beschreibst auslösen!! Ich hatte auch Jahre lang eine leichte Gastritsi, aber trotzdem heftige Symptome. (Magenschmerzen und arges Sodbrennen) Auch wenn die Ärzte immer sagten, sie haben "nur" eine "leichte" Gastritis! %-|

Aber, was mit auffällt ist die Beschreibung deiner Blähungen. Ich hab das auch und vorallem deinen Schilderung in der Nacht.

Vielleicht hast du das Roemheld-syndrom!?!

Das kann nämlich genau das auslösen, wovon du schreibst.

Extreme Blähungen, Magen/Darmschmerzen, Schweißausbrüche, nicht schlafen können, Herzstoplern usw!

Ich trinke jetzt zum Essen Ingwertee. Seit dem hab ich die Blähungen nicht mehr so stark.

Außerdem hab ich mir Galgant Dragees besorgt. Die gibts auch mit Fenchel. Die helfen mit auch sehr!

Alles Gute

MYicaSxun


übrigens reagieren viele Menschen auf Kamille mit Übelkeit und Bauchweh. Viele vertragen keine Kamille! ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH