» »

Verdauungsprobleme durch Schlafmangel?

wLho$opi 6x3 hat die Diskussion gestartet


Ne Bekannte meinte, dass mein derzeitiges Verdauungsproblem mit meiner Schlafstörung zusammen hängen könnt.

Ist da was dran, dass die Verdauung gestört ist, wenn man zu wenig schläft?

Antworten
R2io _Graxnde


Ja.

w5hooopi x63


Okay,

haste vielleicht auch nen Tipp, wie ich meine Verdauung ankurbeln kann, an den Schlafstörungen wird sich leider in nächster Zeit sicherl. nichts ändern.

AClex=anYdraxT


Wieso nicht? Dies kann sich auf viele Organe auswirken und man kann sich auch schlecht konzentrieren im Alltag.

wthoWopi 6R3


Es ist noch nicht zu 100% klar, woher die Schlafstörung kommt, ledigl. ne Schlafapnoe ist ausgeschlossen.

Mein Alltag hat sich seit dieser Zeit absolut nicht verändert.

Nur die Verdauung ist träge geworden.

R(iou GrFandxe


Pfefferminze, Oregano, Pfeffer, Ingwer, Anis, Artischocke, Kümmel, Fenchel, Kamille und Koffein. Desweiteren Bewegung.

In Indien gibt es dafür die Masala-Tee- Gewürzmischungen.

A_le!xandxraT


Und genügend Flüssigkeit sowie Ballaststoffe.

w+hoop4i 6x3


Bewegung ist ausreichend vorhanden, treib viel Sport,

Flüssigkeit lieg ich bei 2l , manchmal etwas mehr.

Wegen den Ballaststoffen muß ich mal schaun, was ich da so zu mir nehm.

Wenn die Ursache für meine Schlafstörung gefunden und behoben wird, dann stellt sich die Verdauung auch bestimmt wieder ein.

Hab morgen eh nen Termin beim HA, da werd ich ihn mal drauf ansprechen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH