» »

Keinen Appetit, Übelkeit, Durchfall, Ekel

gSl?adiat9oraxz hat die Diskussion gestartet


Habe seit Wochen abends keinen hunger..

Sonst habe ich immer unmengen an Hähnchen mit Gemüse verdrückt und mich drauf gefreut.

Samstagabend habe ich ein Schnitzel mit Pommes gegessen. Sonntag noch gefrühstückt und mittags ein Baguette. Seit dem habe ich Durchfall.

Heute morgen hatte ich 'normalen' Stuhlgang..

Allerdings sahen die Haferflocken, die ich vorher gegessen habe unverdaut aus *ekelig*.

Eigentlich hab ich immer hunger, aber jetzt ekele ich mich vor allem. Ich bin deshalb bis heute krank geschrieben.

Arzt sagt Magen und Darm.. Aber so schlimm ist es nicht, aber konstant. Gestern hab ich abends dann zwei Brötchen mit Salami gegessen,hatte damit schon Probleme...

Hab auch viel Stress...

Mir graut es morgen vor der Arbeit.

Aber wie geht diese Übelkeit weg?

Antworten
STundflowerx_73


Hast Du die Probleme jetzt "seit Wochen" oder seit Samstag/Sonntag?

Letzteres wüde schon auf einen etwas langwierigeren Infekt hinweisen... Schwangerschaft ausgeschlossen?

gqladivatoxraz


Schwangerschaft ist ausgeschlossen.

Erst hatte ich seit ich meine Mens hatte nur Lust auf Süßigkeiten (nehme die Pille), jetzt eigentlich auf gar nix mehr..

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH