» »

Sodbrennen bei Verzehr von Nudeln mit Tomatensauce, woran liegts

SskarabEaeusx94


73Juna-May83, mag sein. Aber eine andere zusammensetzung haben matschige Nudeln auch nicht.

Al dente und bissfester Reis ist schwerer verdaulich, klar.

Ich vertrag Reis auch nur weich.

Aber nicht matschig, triefend und schwimmend im Kochwasser. Deswegen gare ich den ueber Wasserdampf im Sieb bis er ganz weich ist. Wenn das wässrig und matschig ist kann ich warten auf Sodbrennen.

~%KügeklcRhenx~


Also ich kann aus persönlicher Erfahrung sagen das es bei mir damals eher Soßen waren, Dinge mit viel Zucker und/oder viel Säure. Toamten in konzentrierter Form(z:b Ketchup und Tomatenmark) waren nicht lustig. Hat mich sehr gestört, da ich Tomaten liebe, in jeder Form.

Ich hatte damals den Helicobacter pylori (wurde durch eine Magenspiegelung fest gestellt), da war es ganz schlimm, konnte vieles nicht essen ohne Schmerzen. Wurde aber gut behandelt, aber seit dem ist mein Magen doch etwas epfindlich geblieben, habe Phasenweise mit einigen Lebensmitteln kleine Probleme.

Bei jedem ist es wahrscheinlich anders, Nudeln, Reis und Kartoffeln ohne Soße habe ich z.B immer gut vertragen. Da kann man nur genau austesten was denn jetzt das Problem ist, und wenn das nicht zum Erfolg führt(also auf problematische Sachen zu verzichten) dann könnte man mal drüber nach denken vielleicht zum Arzt zu gehen.

mGaripxosa


Kaufst Du die Saté-Sauce fertig oder machst Du sie selber?

bkuda4pestexr


kaufe sie fertig in holland.. wird wahrscheinlich auch daran liegen.

s&ampBle


also alle auggeführten sachen (außer reis, nudeln bin ich mir nicht sicher) enthalten viel histamin. hast du vielleicht eine histaminintoleranz? histamin "lockt" magensäure heran.

b#uda7pestxer


@ sample

das war mir bis dato noch nicht so richtig bekannt. habe mal unter symptomen geschauen.. bin auch immer leicht depressiv verstimmt und ab und an mal schwindel :-D ich denke meine ganze ernährung ist einfach nur nicht gut.

auch bei chesseburgern von mc donalds bekomme ich sodbrennen.

ich sollte es wie mein guter freund machen und veganer werden. langsam verstehe ich, wieso er mc donalds und alles an ernährung die gewöhnliche menschen verzehren, hasst. diese ganzen fertigsachen usw machen den körper nur kaputt. jetzt weiß ich endlich, dass er mich nur gewarnt hat. jetzt ist es auch bei mir eingetroffen.

bpudapesmter


blöd ist nur, dass ich momentan nicht zum arzt kann, weil ich noch keine krankenversicherung habe. wenn ich wenigstens wüsste was es genau ist.. dann könnte ich sachen ausschließen.

dann könnte ich folgend auch meine ernährung umstellen.

sLa)mplxe


google doch mal die begriffskombination "histaminintoleranz depression" da gibts tausende einträge.

und wenn es das tatsächlich sein sollte: das kannst du auch selber rausfinden: indem du nur histaminfreie lebensmittel oder zumindest solche, die möglichst wenig davon enthalten, zu dir nimmst und schaust was passiert. fermentierte lebensmittel, also solche bei deren herstellung zersetzende bakterien (zb käse, wein) eine rolle spielen, sind besonders zu meiden.

aber frag doch auch hier mal tante google

s{amplMe


und: äähm, was ist denn DAS für ein grauseliges motto, das du da in deinem konto publizierst:

"Wenn wir untergehen sollten, dann wird mit uns das ganze deutsche Volk untergehen, und zwar so ruhmreich, dass selbst noch nach tausend Jahren der heroische Untergang der Deutschen in der Weltgeschichte an erster Stelle steht."

???

s,amoplxe


@ sorry,

nicht richtig zitiert. also hier noch mal:

und: äähm, was ist denn DAS für ein grauseliges motto, das du da in deinem konto publizierst:

Wenn wir untergehen sollten, dann wird mit uns das ganze deutsche Volk untergehen, und zwar so ruhmreich, dass selbst noch nach tausend Jahren der heroische Untergang der Deutschen in der Weltgeschichte an erster Stelle steht.

??? :(v

b=u&dape5ster


ich glaub das ist für diesen thread nicht relevant ;-)

danke nochmal für deine antwort. werde mich mal weiter mit dieser histaminintoleranz beschäftigen. allerdings bringt mir das momentan leider eh alles nichts. sollte ja einfach zum arzt, aber wie erwähnt geht dies noch nicht -.- bin mal gespannt, wie der arzt vorgeht.

s+ampxle


ich glaub das ist für diesen thread nicht relevant

sowas ist für mich lebensrelevant, also auch für diesen thread.

und um festzustellen ob du eine histaminintoleranz hast, brauchst du eine ausschlussdiät, das ist meines wissens die einzige möglichkeit, um festzustellen, ob dein körper histamin abbauen kann oder nicht:

[[https://www.google.de/search?q=histaminintoleranz+ausschlussdi%C3%A4t&ie=utf-8&oe=utf-8&aq=t&rls=org.mozilla:deöfficial&client=firefox-a&gfe_rd=cr&ei=2T5KU9iEIJCFtQam84CoCw]]

P>ony<fransxe


Hi, hab ich auch - ganz arg bei Miracoli... Da vertrag ich die Tomatensoße auch nicht :(

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH