» »

Kleine Würmer im Stuhl

S:ommernblmume1^4 hat die Diskussion gestartet


Hallo ihr lieben ich bin total in Panik und richtig aufgelöst ich weiß einfach nicht was ich tun soll !!

Ich war eben auf der toilette und hab dann bemerkt das ich einen ungefähr 5mm langen weißen furchtbar dünnen Wurm im Stuhl hatte hab mich so erschrocken ich hatte sowas nochnie !! was könnte das sein? hab keinerlei beschwerden hätte ich den WUrm nicht gesehen wäre es mir nichtmal aufgefallen , hab kein Juckreitz schmerzen bauchweh etc..

gehe Montag direkt zum arzt auch wenn es mir furchtbar peinlich ist.. Hoffe ihr könnt mir helfen ggf ein bisschen beruhigen ich dreh nämlich noch durch :-(

Antworten
S#ilveFrPe<arl


Könnten auch kleine Spulwürmer sein. Zwei Kinder einer Bekannten haben die grad auch, das hat sich schnell und man bemerkt sie meistens nicht oder erst sehr spät.

Sag dem Arzt einfach wies ist. Normalerweise musst dann Tabletten nehmen und nach zwei Wochen dann nochmal und dann hat es sich erledigt. *:)

Mnadame vChar&entxon


Normalerweise musst dann Tabletten nehmen und nach zwei Wochen dann nochmal und dann hat es sich erledigt.

joa und täglich Unterwäsche wechseln und die Bettwäsche würde ich auch nicht zu lange benutzen – und natürlich möglichst heißt waschen.

keine Panik, die meisten Menschen haben irgendwann diese Würmer, ekelig aber nicht tragisch.

S9ommTerbl-umex14


Hallo ihr lieben ich war beim Arzt und die Diagnose lautet madenwürmer !! Total eklig und ich hab jetzt das Medikament vermox bekommen muss es 3 mal nehmen jedentag eine Tablette und dann nach 14 Tagen das ganze nochmal .. Jetzt meine Frage ich habe heute die zweite genommen und finden immernoch welche von den Dingern LEBEND in meinem Stuhl :-( wann sterben sie und verschwinden endlich ? Will die Viecher los werden :-( mach schon alles hab mein Bett frisch bezogen und wasche meine Hände , Fingernägel sind ganz kurz !!

eNasy;1769


was sollst du denn essen? wie sollst du auf die ernährung achten...

achte ehrlich drauf was du isst... das können auch sowas verursachen...vieleicht können die mal magenspiegelung machen... um zu kontrollieren?

aAgnnxes


Man braucht bei Madenwürmern keine Magenspiegelung. Du hast Dir irgendwo ein paar Eier aufgesammelt, das hat weder mit Magenproblemen noch mit Ernährung was zu tun.

CDlond2yxke


Magenspiegelung bringt da mit Sicherheit nichts- die Dinger sitzen im Dickdarm. Nimm weiter die Tabletten ein, kratze nicht im Afterbereich und achte hier auf Hygiene, öfter auch Hände und Fingernägel reinigen....und bleib ruhig... alles wird wieder gut :°_

SGommerbhlume14


Was kann ich den jetzt machen bei der Ernährung ? Was sollte ich jetzt essen? Klar von ungewaschenem Salat und Co lasse ich jetzt die Finger aber gibt es bestimmte Sachen die ich jetzt auchnicht essen sollte weil sie den Würmern Helfen zu überleben ?

Wegen dem Bett beziehen muss das echt jeden Tag sein ich komm da ja mit dem Waschen garnicht hinterher :-( und ist es normal das die Tiere nach der zweiten Tablette noch Leben heraus kommen ? Bin am verzweifeln will sie einfach so schnell wie möglich loswerden !!!!!

Danke für die Antworten ..

aygFnexs


Du kannst essen was Du willst.

Was meinst Du denn, wie lange es dauert, bis die erste Tablettendosis durch Deinen Darm durch ist?

tHuSffaxrmi


ich hatte die früher als kind auch, nur habe ich das meinen eltern nicht gesagt. fand es halt nur interessant! ;-D

scheinbar gehen die also auch von alleine wieder weg – denn bei arzt war ich damals deshalb nicht.

k1eepslmilinig1


Jeden Tag frische Bettwäsche? Fände ich auch zu stressig, und wenn du zwei Unterhosen übereinander ziehst? Dann kann doch da auch nichts durchkommen, oder?

SVoQmmer9bluXme14


Ja ich weis nicht Wielange das dauert nur Stand halt bei manch anderen Foren das sie nach einen Tag schon tot rauskommen und ich bin halt schon so ein Mensch wo dann schnell Angst bekommt wenn es bei mir dann anders ist .. Denke dann joar es wirkt nicht und ich kann kaum mehr schlafen wenn ich weis das die Dinger in mir sind bahhhhh :-( von selber gehen die denke ich bei mir nicht weg will's aber Erlich gesagt auchnicht drauf anlegen ! Naja Bettwäsche Wechsel ich jetzt halt alle 2 Tage sonst komme ich mit der Wäsche nicht hinterher

Liebe Grüße

H'illi5x7


Ich kenne das aus meiner Kinderzeit auch noch. Da ist man auch nicht gleich zum Arzt gerannt, sondern wir durften viele Möhren knabbern, denn die mögen diese Viecher gar nicht.

Alles wird gut! :)*

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH