» »

Haferflocken ohne Wasser ist gleich Bauchschmerz?

mHnef


Also iss einfach keine Haferflocken mehr und gut is.

Dann bleibt ja nicht viel übrig :=o

A>ndr^uscxh


Dann bleibt ja nicht viel übrig

aber die Bauchschmerzen sind weg ]:D

rJedbUa}bxy


Ich esse auch fast jeden Tag zum Früchstück Haferflocken,allerdings in Naturjoghurt eingeweicht!Ich schneide immer noch Obst rein,und fertig.Es ist sehr gesund und super lecker!Meine Blutwerte sind top :)^ !

Bauchschmerzen habe ich nie von Haferflocken,weil ich die immer einweiche!Also du solltset entweder im Wasser oder Milch kurz kochen,oder halt einweichen.Dann hast du bestimmt keine Bauchschmerzen mehr :)* .

S1irAno~nymxous


endlich ne seriöse antwort die zum faden passt ^^

[...]

AQndrxusch


endlich ne seriöse antwort die zum faden passt ^^

[...]

Ich esse auch Haferflocken (bevorzugt so, wie redbaby es beschrieben hat). Aber nicht nur und ich mache Haferflocken nicht für Bauchschmerzen verantwortlich, wenn ich zwischen Frühstück und Abendessen nichts gegessen habe. Darum geht es. Die Art und Weise deiner GESAMTEN Ernährung erscheint den meisten hier für diese Bauchschmerzen ursächlich zu sein und nicht ein einziges Nahrungsmittel. Zumal du ja selbst sagst, dass du schon länger Haferflocken isst.

DSieKmruTemi


Ich denke mal, du hast dir ein Magengeschwür angezüchtet, das könnte auch die Bauchschmerzen erklären.....

mWnef


Na, das ist nun auch etwas vorschnell, von einmaligen Bauchschmerzen auf Magengeschwür zu kommen.

RfogHerR abbxit


Mach einfach so weiter wie bisher, du bist ja bestens informiert :)z .

u-noWpenQe8dlettuerxs


:)^ weiter so! Dann haste iwann Muskeln wie Mr. Proper und nen Körper der so runtergewirtschaftet ist wie von Menschen aus Ländern in denen man Hunger leidet. Wer so unbelehrbar ist, noch dazu in einem derart unangebrachten Tonfall, muss wohl ins offene Messer rennen. Gewöhn dich am besten an die Bauchschmerzen, die wirst du noch öfter haben

Kpatzenfxreund22


Auf jedenfall schauen das du genug Wasser trinkst, und das du alle Lebensnotwendigen Vitamite zu dir nimmst! Extremdiäten sind nicht zu empfehlen, wenn es etwas sein soll das längerfristig wirkt!

f5rooggyxxx


Wer so unbelehrbar ist, noch dazu in einem derart unangebrachten Tonfall, muss wohl ins offene Messer rennen.

:)=

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH