» »

Unglaublich Schmerzen: Analtrombose, oder was ist das?

Rkhexlia


Hast du Octanisept oder ein anderes Scleimhautdesinfektionsmittel? Dann kannst es nehmen. Alles andere brennt wie Sau :-D Es sei denn du bist hart im Nehmen.

Dusche die Stelle auf jeden Fall mit klarem Wasser sorgfältige ab und tupfe sie gut trocken. Nicht rubbeln oder quetschen, sost drueckst du die Erreger nur tiefer ins Gewebe.

Morgen musst du trotzdem schauen lassen. Bei solchen Abszessen bilden sich gerne Fistelgänge. Und es kann xich schnell wieder ein Abszess bilde.

Das Fahrrad fahren passt zum Abszess, incl. schwitzen und harter Sattel. Damit hast du vermutlich eine Talgdrüse verärgert.

ja Crank1, mit Abszessen kenne ich mich leider aus. Aber an so ner dusseligen Stelle hat ich zum Glück noch keinen.

R=h3elixa


Längere Beiträge mit dem Tablet sind wohl keine gute Idee - sorry wegen den vielen Tppfehlern ;-)

CYrafnbk1


ja Crank1, mit Abszessen kenne ich mich leider aus.

das tut mir ehrlich Leid für Dich :)_

und die Tippfehler sind doch halb so wild, mache ich doch auch ;-D

Tja John

Da hast Du es also erst einmal geschafft. Also doch ein Abzess, was eigentlich nicht mehr zu übersheen war und die Ärztin nicht wirklich erkannte, ohje!

Gut mit klarem Wasser ( Brause der Dusche/Wanne ) ausspülen , abtupfen (wie ja schon erwähnt) und dann würde ich ,wenn vorhanden eine Kompresse drauf tun und darüber eine enge Unterhose.

Morgen früh wirst Du da noch etwas oder einiges drin haben.

Unbedingt nach jedem Kontakt, gründlich Hände waschen, da die Bakterien hoch ansteckend sind. NICHT vVERGESSEN !!!!!

na dann , eine entspanntere und schmerzfreiere Nacht.

JyohnaMorrixsson


Boah ich bin so froh ... Ich hatte noch nie solche verdammten schmerzen ...

Habe da nun desinfekt drauf von dem tattoo Laden meines Bruders . Brennt zwar sehr , aber das ist nichts gegen die schmerzen die ich die letzten Tage hatte .

J2ohnMIorrixsson


Und wie muss man sich nach dem Stuhlgang verhalten ?

Auch wieder abwaschen ?

B}a1dmeme'iYster x6


Das sieht gar nich gut aus. :|N Ich wäre schon längst beim Facharzt gewesen. Gute Besserung :)^ Dir und Deinem ... . //

RThe"l3ixa


Ja, am besten immer abduschen. Je nachdem, was heute gemacht wird dann auch andere Maßnahmen, das werden die dir erklären.

Ich drücke dir die Daumen :)

J&o*hnMyorrFissxon


Komme nun gerade vom Arzt wieder , er hat mit ein 12 Tage antibotikum verschrieben elobact 500 mg , damit die entzündung komplett ausm Po rausgeht . Weil sonst halt die Gefahr besteht , dass es wiederkommt . Angeschaut hat er es sich nicht mehr .

Habe mir noch ein Desinfektionsspray aus der Apotheke geholt .

JjohynMormrissxon


Vielleicht ne blöde frage ,

Habe nun ja vom Hausarzt Elobact 500 verschrieben bekommen , nun habe ich in der nächsten Tage viele Geburtstage , sprich es wird auch Alkohol fließen . Natürlich weiß ich auch , dass es besserer Kombinationen wie Alkohol und antibotika gibt , aber wie kann es sein , dass in der packungsbeilage in keiner einzigen Zeile Alkohol erwähnt wird ? Da sonst ja über jedes kleinste Risiko gewarnt wird ?! Habe davon gehört , dass dieses antibotikum speziell über die Nieren und nicht über die Leber abgebaut wird ?!

Rihelmia


Sag jetzt nicht, dass du nur beim Hausarzt warst o.O

Würde mich persönlich beim Alkohol zurückhalten.

J$ohnM3o}rr)isson


Doch , hatte ja keine großen schmerzen mehr , was hätte ich da noch groß im Krankenhaus gesollt , der hätte wahrscheinlich auch nur das gleiche verschrieben .

Reagiert das denn nun mit'm Alkohol oder nicht ? :-q

Rihelixa


Las den Alkohol. Es steht zwar nix in der Beilage, aber es kann trotzdem unerwünschte Wirkungen geben. Im Zweifel frag in der Apotheke nach.

Klar ist der Abszess nun entleert, aber die Ursache ist u. U. Nicht behoben. Sprich, es kann sich schnell wieder Eiter ansammeln. Tu dir den Gefallen und geh zu einem Proktologen. Analabszesse bilden wirklich gerne Fistelgänge, was dann eine großflächige OP zur Folge hat. Das kannst du nicht wollen. Schon gar nicht am Schliessmuskel.

Ich will dir keine Angst machen, aber eine richtige Behandlung ist notwenig. Der Hausarzt kann mit sowas meist nur wenig anfangen. Eine Entzündung an der Stelle kann nächste Woche wieder auftreten, aber auch monatelang still vor sich hinköcheln.

Die entscheidung liegt bei dir und mehr Rat kann ich nicht geben. Gute Besserung und feier nich so doll :D

J ohnBMo rrissoxn


Danke für deine ausführliche Antwort.

Und was soll der proktologe dann noch machen ?

Nehme nun 12 Tage das antibotikum und zusätzlich nehme ich noch die arnica Tabletten .

Ist Penaten creme auch sinnvoll ?

K{atz_enpOfötchxen


Hallo, also für mich hört sich das eher nach einer Analthrombose an. Hatte ich selbst auch schon, allerdings habe ich sie mir aufschneiden lassen. Ich konnte auch weder sitzen noch auf WC gehen. Sei froh das es aufgegangen ist.

Ich würde an Deiner Stelle aber auch nochmal zum Proktologen gehen. Bei mir war keine Eiteransammlung dabei.

Nach jedem Stuhlgang abspülen oder mit Kamille ein Sitzbad machen. Und mit dem Alkohl, sei Vorsichtig, man sollte bei Antiobiotikum komplett auf Alk verzichten, und auch auf Milchprodukte, sonst ist die Wirkung der Tabletten beeinträchtigt.

Gute Besserung

J;ohnMo4rriHss+on


Danke für deine Meinung . Ich bin mir auch bis jetzt noch nicht sicher was es genau war , nur dass es unglaublich schmerzhaft war .

Was soll der proktologe denn dann noch machen ?

Ich verstehe bloß nicht warum die sowas nicht in den Beipackzettel schreiben . Da steht sonst ja wirklich jede kleinste Gefahr und Wechselwirkung drin .

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH