» »

Schwarzer Stuhl nach 4 Liter Tee?

Spommerr^egen0x425 hat die Diskussion gestartet


Hallo, ich habe gestern 4 Liter Tee von der Marke Teekanne-Sternenmarkt getrunken und heute Morgen hatte ich schwarz-sehr dunkelbraun verfärbten Stuhlgang. Hat jemand das auch schon einmal gehabt oder sollte ich mir sorgen machen? Hatte das vorher noch nie, habe aber auch noch nie so viel Tee am Tag getrunken.

Grüße

Antworten
AmhortnbDlatt


Warum muß man 4 Liter von einer Teesorte trinken? Den Grund hätte ich mal wirklich gewußt? Warum macht man so etwas?? Was verspricht man sich davon?

Isst Du auch 2 kg Reis? Ich meine, man könnte dann ja auch mal schauen, wie der Stuhl dann aussieht.

Und klar, die Färbung kann schon sein. Durch Blutungen hervorgerufener schwarzer Stuhl sieht aus wie Kaffeesatz und dann hättest Du auch wohl nicht diiee Lust hier zu posten.

%-|

SGommerr'egenx0425


Ich trinke immer sehr viel, hatte aber gestern die Nase voll von Wasser. Das war die einzige Sorte die ich Zuhause hatte. Was ist so ungewöhnlich daran? :|N ???

Mir würde es also schlecht gehen, wenn es Teerstuhl wäre?

A:hojrnbl^axtt


Mir würde es also schlecht gehen, wenn es Teerstuhl wäre?

Teerstuhl hätte man bei zum Teil auch bösartigen Erkrankungen und bei starkem Magen/Darmbluten. In schon recht was fortgeschrittenem Stadium.

Du schreibst von irgendwelchen Unpäßlichkeiten rein was nüschte. Ich denke, Du bist kerngesund. Und STuhl färbt sich mal so mal so. Lies das Buch: DArm mit Charme, da werden sie geholfen.

AEhornbllatt


Ach ja, gibt auch bessere Hobbies als Inhalten zu Kloschüsseln zu erforschen....

Leb den Tag, mach was draus....

S"ommer(rege1no04x25


Vielen dank für die nette Antwort! :(v

Das Stuhl sich färbt weiss ich, aber Teerstuhl ist schon was anderes. Wollte nur wissen ob es möglich ist das der Tee schuld an der Verfärbung ist. Mehr nicht! Schönen Tag noch.

L]otHte0x407


Ich denke auch, dass sich der Stuhl vom Tee so verfärbt hat.

Ärgere dich nicht über die unfreundlichen Antworten. :)_

Echemal~iger GNutzerr (#542C872)


Wenns der Tee war, ist es auch bald wieder weg, wenn du eine anhaltende Blutung hättest, würdest du dich bald schlapp fühlen.

Ich finde Exkremente auch spannend und forsche momentan an der richtigen Ernährung für die dauerhafte Glückswurstproduktion.

B=irken5zwexig


Glückswurstproduktion.

;-D ;-D ;-D

ich würd das bei einmaligem vorfall auch nich überbewerten. wenn es was schlimmes wär, wärste dir sicher, dann würds dir nich so pralle gehen wahrscheinlich :)*

S#ommerrvegen0425


Danke, werd's weiter beobachten und diese Sorte Tee weglassen. ;-D

k6leinOer_-dra#chen>stexrn


Keine Sorge, schwarzer Tee färbt auf jeden Fall. Mit schwarzem Tee hat meine Oma immer ihre Ostereier gefärbt, außerdem färbt Tee ja alles auf Dauer dunkel (Tassen, Kannen, Spüle), da färbt sich nach 4 Litern bestimmt auch der Stuhl dunkel, ähnlich wie bei Rotwein, Rote Beete, Heidelbeeren o.ä.

SaommberreOgen0x425


Heidelbeeren hatte ich gestern auch noch 1/2 Kg :-p

kdleine7r_dracheunsterxn


Dann brauchst du dich auch nicht wundern ;-D

S\ommerr1egen042C5


Daran hatte ich gar nicht mehr gedacht. Danke euch :)^ :)=

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH