» »

Latente Übelkeit! Verzweiflung pur!

RXot\ervlorhanxg hat die Diskussion gestartet


ich weiß mir keinen Rat mehr.

Ich leide seit 3 Monaten durchgehend unter folgenden Symptomen:

- permanente starke Übelkeit

- Kloß im Hals

- starke Müdigkeit

Alle Untersuchungen sind ohne wirkllichen Befund, lediglich die

Magenspiegelungen führte eine chronische Gastritis.

Ich befinde mich zur Zeit bei einer Psychologin in Behandlung.

Untersuchungen wurden folgende gemacht: MRT vom Bauch ohne Befund. Magenspiegelungen, Blutuntersuchung, Osteopath alles ohne wirklichen Befund. :°( :°(

Antworten
T:iefstebr Him1mel


Es könnte sein, dass das mit deiner Wirbelsäule zusammenhängt und/oder mit Verspannungen von Muskeln und Bindegewebe. Allerdings wenn auch der Osteopath nichts findet?! ???

Hast du irgendwelche Unverträglichkeiten, wurde da was untersucht?

RpoteMrvgorhxang


Es wird noch ein lactosetoleranz Test gemacht, sowie histamin und Gluten, dann wird noch wegen Bakterien und Pilzen geschaut. War gerade bei der Cranio Behandlng das war so genial! Aber die übelkeit ist nachwievor da! ....

TziefsOter XHimmel


Hmm ..

Also ich weiß zu 100%, dass ein Kloßgefühl im Hals und dadurch entstehende Übelkeit von verspannten Nackenmuskeln kommen können.

Aber das sollte eigentlich erkannt werden, also die Verspannungen – und ja ...

Dr. Helga Pohl hat da ein gutes Buch – "Unerklärliche Beschwerden" ...

Ich wünsch dir gute Besserung :)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH