» »

Plötzliche Rückenschmerzen mit Übelkeit und anderes, warum?

L<inrxa hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich habe eine Frage dazu, wie es mir heute ging. Ich habe mich glaube ich noch nie so schlecht gefühlt wie heute mittag. Bin mit Freunden im Auto ins Kino gefahren und plötzlich hatte ich stechende Rückenschmerzen im oberen Rückenbereich (Schulterblätter und etwas tiefer). Dann standen wir eine halbe Stunde vor beginn an der Kasse und mir wurde total schwindelig. Dann kam Übelkeit und irgendwie eine seltsame Wahrnehmung dazu. Als dann in den letzten 10 min in der Schlange die Übelkeit immner größer wurde, ich ganz kalte Hände hatte und mir irgendwie so war als würde immer etwas von unten bis in meinen Kopf hochsteigen (eine kalte Welle oder so), musste ich dann aufs Klo rennen und mich übergeben. Zwar kam da nichts, aber der Brechreiz war da. Danach war die Übelkeit aushaltbar, aber der Rest ging nicht weg. Im Kino war mir die ganze Zeit kalt, häufig musste ich die augen, die ganz schwer geworden waren, schließen. Mein Puls war zwar schwer zu fühlen aber normal. Nach nun 5 Stunden sind die Rückenschmerzen fast ganz weg, aber ich habe mehr und mehr starke Kopfschmerzen, fühle mich schlapp und mir ist heiß.

Nun, das war jetzt die genauste Beschreibung, die ich geben konnte. Meine Frage wäre nun: Was konnte oder kann das sein? Ich fand das verdammt unheimlich und kann es mir nicht erklären. Eigentlich bin ich komplett gesund und hatte noch nie solche Probleme. Erst recht nicht so plötzlich.

Wichtig ist vielleicht noch, dass ich gerade etwas wenig esse, weil ich abnehmen möchte ( wiege bei 1,75 76 Kilo), 22 Jahre alt bin und sonst nur Migräne habe. Aber die läuft anders bei mir ab.

Auch wenn es eine schwere Frage wahrscheinlich ist, wäre ich dankbar, wenn sie mir das vielleicht erklären könnten. Und muss ich mit so etwas zum Arzt?

Viele Grüße

Lisra

Antworten
I,nag-Marixa


Hallo Linra,

das klingt irgendwie nach einem kleinen Kreislaufkollaps. Ich glaube nicht, dass das etwas mit dem Magen zu tun hat, sondern mit Deinem Abnehmen. Ich würde erst mal noch abwarten, ob diese Symptome wiederkommen und erst dann zum Arzt gehen. Wie ist denn normalerweise Dein Blutdruck? Es könnte mangels Essens auch eine Reaktion auf Unterzuckerung gewesen sein. Aber ich bin nur Laie.....

T!iniJ_0x1


Hi Linra

stimme Ina- Maria zu. Man kann nicht bestimmt sagen das es an deiner Diät liegt da ja such noch andere Sachen in betracht kommen aber es hört sich ganz danach an. Wie wenig hast du denn die letzten Tage gegessen?

Wenn der Blutdruck sehr niedrig ist lässt sich der Puls auch meist schlecht fühlen. Ich würde auch sagen warte erst mal ab, ernähr dich gesund und eß nicht zuwenig. Sonst kann es wirklich zur Unterzuckerung kommen und das ist echt kein Geschenk.

Alles Gute

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH