» »

Schmerzen linker Unterbauch bis linke Hüfte

c!hr*isfraxger hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen!

Hatte eben an besagter Stelle ein paar Probleme.

Es waren so stumpfe bis ganz leicht krampfartige Schmerzen im linken Unterbauch bis hin zur linken Seiten des Bauches oder linken Hüfte.

Es hat stärker beim sitzen und liegen weh getan, beim gehen habe ich kaum etwas gemerkt. Zu dem tat es stärker weh als ich auf die Stelle gedrückt habe. Das Anziehen oder Anwinkeln der Beine hat die Schmerzen nicht verstärkt.

War jetzt dreimal auf Toilette. Beim drücken oder so auf der Toilette wurde es nicht wirklich schlimmer.

Nach dem dritten Mal ist der Schmerz nun so gut wie verschwunden. Es kam ganz leichter Durchfall, aber nicht wirklich viel. Es bleibt noch so ein leichtes Spannungsgefühl zurück.

Klar bin ich froh das es jetzt besser ist und ich will mich auch nicht zu sehr hineinsteigern, aber hate trotzdem erst Bedenken, dass es was mit dem Blinddarm sein könnte. Klar ich weiß der ist rechts, aber ich weiß auch das die Schmerzen nicht immer dort auftreten müssen.

Es war kein extremer Schmerz, aber doch schon nervig.

Meint ihr ich soll einfach bis morgen warten und wenn nichts mehr ist kann eine Blinddarmentzündung zumindest schonmal mit höherer Wahrscheinlichkeit ausgeschlossen werden?

Antworten
cMhriRsfragxer


Hier noch ein Bild wo ich markiert habe wo es etwa war. Am schlimmsten war es jetzt schräg links unter dem Bauchnabel.

(nicht mein Körper)

[[http://i.imgur.com/wEOPS9J.png]]

cBhris0fragexr


Keiner eine Idee was es sein könnte.

Habe Angst, dass es der Blinddarm sein könnte. Die Schmerzen sind zwar jetzt weg, aber habe trotzdem Angst das es damit was sein könnte und ich einfach nix merke. :(

Habe gelesen, dass der Blinddarm auch wenn er rechts liegt links Druckschmerz verursachen kann.

T*rixieW90


Hallo @:)

Also bevor ich den blindarm raus bekommen hab tat es wirklich nur rechts weh.

Vllt hast du einfach was falsches gegessen.

Und blindarm tut echt sehr weh und man hat durchfall.

c@hrisfrCager


Danke für die Antwort.

Also ich war vorhin beim Sport (habe nur ganz leicht gemacht) und bin vorher durch die Stadt gelaufen, dabei tat mir nichts wirklich weh, außer das ich nach dem Sport dringend auf Toilette musste.

Im Moment sind meine Symptome nur dieses leichte Spannungsgefühl im linken Unterbauch bzw. links oberhalb der Hüfte so auf Bauchhöhe. Mein Bauch fühlt sich nicht hart an und mir ist auch nicht übel oder so.

Beim drücken tut es nicht weh, auch nicht beim drücken und loslassen, beim beugen nicht, auch nicht beim Beine strecken oder so. Es fühlt sich dort aber wärmer an als am restlichen Bauch.

Ich wollte jetzt nochmal Temperatur messen unter der Achsel und Rektal da ein Unterschied dort auch ein Hinweis auf den Blindarm sein kann.

Werde morgen früh zum Arzt, dass er hoffentlich schnell einen Ultraschall machen kann. Ich weiß der ist nicht 100%-ig genau, sollte aber doch Aufschluss geben und so lange sollte er ja auch nicht dauern. :)

clhrisf(raeg(exr


Also ich war jetzt beim Arzt. Er hat mich mit dem Stethoskop abgehorcht und meinen bauch abgetastet. Er konnte aber nichts was auf den Blinddarm verweist finden und ich zeige auch keine der Symptome. Er meinte dort wo ich die schmerzen hatte läuft genau der Dickdarm lang und dort kann auch mal Luft stecken bleiben. :)

Muss erstmal auf seine Meinung vertrauen er meinte auch es ist untypisch das Blinddarmschmerzen nach dem Toilettengang besser werden würden.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH