» »

Frieren nach dem Essen

Ccinder!ellax68


@ Spezialwidde

So etwas weist klar auf eine Kreislaufschwäche hin. Der Kreislauf schafft es nicht mehr, neben den Verdauungsorganen den restlichen Körper ausreichend zu versorgen, weshalb kompensatorisch die Extremitäten weniger durchblutet werden. das führt zum Frieren. Falls keine organische Ursache zu Grunde liegt (das ist in den wenigsten Fällen so)

Was soll es denn für nicht-organische Ursachen für "Kreislaufschwäche" geben? ":/

l~arixa


Hallo cinderella,

wie alt bist Du? Es soll wohl in den Wechseljahren auch zu solchen Frostattacken kommen können? Ich bin 42 und werde beim nächsten FA-Besuch mal nachfragen...

SYpez'ialwGidde


Es gibt vielfältige nichtorganische Ursachen für Kreislaufschwäche. Zumindest welche die sich nicht diagnostisch diagnostizieren lassen. Klar, letzten Endes reagieren die kraislaufaktiven Organe. Aber die Ursache ist eine andere. Gerade wenn Medikamente wie Betablocker oder Entwässerungsmittel eingenommen werden ist das fast schon sicher. Um nur mal einige Ursachen zu nennen: Eine latente Allergie (eine die symptomatisch als solche nicht zu erkennen ist) führt zu Gefäßerweiterung, dann sackt der Blutdruck ab. Nahrungsmittelunverträglichkeiten tun das oft auch. Stark salzhaltige Speisen und Ballaststoffe führen bei instabilen Verdauungsverhältnissen zur Bindung von Wasser im Darm, das führt zum Volumenmangel im Kreislauf. Auch das ist sehr schwierig zu diagnostizieren, va wenn das Wasser Stunden später im Dickdarm wieder aufgenommen wird. Kann man Bücher füllen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH