» »

Blinddarm oder Hörsturz?

KMnezxii hat die Diskussion gestartet


Guten Abend, ich hätte eine Frage und zwar folgendes: Seit 2-3 Tagen bin ich (war ich) krank. Ich hatte Schnupfen, Fieber (max. 37,5 °C) und mein rechtes Ohr hört sich an, als ob Wasser drinnen ist. Da alles mit ein Druck im Rechten Unterbauch Vorgestern Abend begann, kann ich nur schwer einschätzen was ich haben könnte. Natürlich wollte ich zum Arzt gehen, aber da alles seit ungefähr 12:00 alles ok ist und nur noch Schnupfen habe, wollte ich doch nicht zum Arzt. Wie gesagt, es begann mit dem Druck der bis gestern Früh anhielt. Danach bekam ich Fieber da hatte ich eben 37,5-37,8 °C. Heute Morgen bin ich mit dem Gefühl aufgestanden, als ob ich Wasser im Ohr hätte, aber das ist jetzt auch wieder Geschichte. Wie Vorhin erwähnt blieb mir noch Starke Schnupfen. Meine Frage jetzt an euch, was meint ihr was da sein könnte? Stimmt etwas mit dem Blinddarm nicht, habe ich doch vielleicht eine Mittelohrentzündung oder einfach nur eine Erkältung? Diese Symptome sind nämlich alle fast gleich was diese 3 Ursachen entspricht. Entschuldigung für den langen Text, aber ich zerbreche mir den ganzen Tag mein Kopf darüber..

Antworten
HNarmgonie1[976


Knezii,

so leid es mir tut, Deine Fragen wird Dir nur ein Arzt beantworten können. Es wäre direkt fahrlässig, wenn Du Dich auf Laienmeinungen aus einem Forum verlassen würdest, auf Kristallkugelbefunde von Laien, die zudem weder Dich noch Deine bisherigen Befunde kennen.

Der Gang zum Arzt wird Dir bei entsprechenden Beschwerden nicht erspart bleiben. Nur noch soviel: Bei uns geht seit Weihnachten ein Atemwegsinfekt rum, der auch Enteritis mit Durchfall im Gepäck hat.

Alles Gute!!

Lg

Harmonie

PoaJpulSa


37,5°C ist normale Körpertemperatur und von Fieber meilenweit entfernt. ":/

AKlexa%ndSraxT


Und entscheidend ist auch wie es gemessen wurde.

Alles in allem....es geht einiges rum... aber solche Beurteilungen sollte vielleicht lieber ein Arzt vornehmen.

E6mxax


Das klingt nach einem Schnupfen mit einhergehender Mittelohr- oder Nebenhöhlenentzündung. Mit dem Blinddarm sehe ich da gar keinen Zusammenhang.

kmle5iner_dFrachensxtern


Hättest du eine Blinddarm- oder Mittelohrentzündung wäre beides wohl nicht einfach so weggegangen. Bei einer Erkältung kann einem schon auch mal der Bauch wehtun, bzw. die Erkältung ein wenig auf den Darm schlagen.

Du hattest weder Fieber sondern nur erhöhte Temperatur und offensichtlich auch keine starken Schmerzen, also wirst du wahrscheinlich nur eine Erkältung haben.

Ich hatte schon eine Darm- und mehrere Mittelohrentzündungen, glaub mir, DAS merkst du, da gehst du vor Schmerzen die Wand hoch und es geht auch nicht von alleine weg.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH