» »

magen darm virus oder was?

tMinalsavixda hat die Diskussion gestartet


ich habe seit vorgestern was komisches bemerkt und zwar fing es so an: habe früh morgens meine tablette genommen wegen meiner schilddrüsenunterfunktion und wenig später dann kalten kakao getrunken (selbst gemacht). dann habe ich für kurze zeit ein starkes ziehen im unterleib und leichte übelkeit bemerkt, aber nur für ein paar sekunden. habe mich gewundert was das war. gestern habe ich das wieder für ein paar sekunden gemerkt. ich schieb immer gleich panik das es was schlimmes sein könnte. heute habe ich so ein komischen geschmack im mund und manchmal merke ich so ein leichtes ziehen im unterleib und kurz übern bauchnabel. habe angst das es die gallensteine sein könnten, aber die sind ja woanders. nun habe ich auch ein bisschen probleme mit dem stuhlgang, also kommt was raus aber nicht soviel. das problem ist ja, wenn ich was bemerke denke ich gleich anwas schlimmes, steigere mich irgendwo rein. so kam es dann auch, dass ich heute eine angstattacke hatte. hatte das gefühl, bekomme keine luft, und mir was schlecht, ich weiß bin auch total verspannt, und suche gerade eine rückenschule. wie gesagt, die angst vor was schlimmes lässt mich nicht los.

bin alleinerziehnede mutter von zwei kindern und bin gerade auch im stress. mache zwar im juni urlaub aber das dauert noch ein bisschen. ich trinke sehr viel zitronbrause, kaum wasser. halt das ungesunde. kann das alles vom stress kommen die beschwerden oder doch was organisches? vielleicht doch mit der galle, obwohl ich die symptome nicht habe?+

bedanke mich im vorraus für die antworten.

Antworten
tXinalamvida


mir fällt ein immer wenn ich was esse (sowie jetzt kinderschokolade) dann habe ich das gefüühl als wenn ich gleich auf die toilette muss (stuhlgang). das ziehen geht manchmal nach oben, aber es ist immer so im bereich magen darm

VQahixde


Keine Angst. Wir haben grad exakt dieselben Beschwerden. Ein kleiner Junge hatte dazu noch Erbrechen, das war unsere Kontaktperson, dieses Viruses....vermute es ist ein Virus. Nach zwei Tagen wars besser. Vielleicht gehts dir ja auch schon wieder besser... ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH