» »

Seit einem Monat Darmbeschwerden, neue ungewöhnliche Symptome

ysaktsoo hat die Diskussion gestartet


Guten Tag,

vor ungefähr einem Monat begannen meine Probleme, ich musste früh morgens dringend auf Toilette, hatte dabei krampfartige Magenschmerzen, Schweißausbrüche, Fieber, solche Schmerzen hatte ich noch nie in meinem Leben. Nachdem ich eine Buscopan plus genommen hatte, ging es mir wieder relativ gut. Zwei Wochen lang hatte ich nahezu nicht verdautes Essen im Stuhl, Schleim im Stuhl, Durchfall, starke Blähungen und ich reagierte absoult heftig auf Zucker. Das mit dem Zucker kann ich leider nicht zu 100% sagen, ich traue mich nicht mehr etwas mit Zucker zu essen und kann das nicht in eine Zusammenhang bringen. Wenn ich nur Suppe und Zwieback esse, geht es mir ganz gut. Danach hatte ich wieder starke Schmerzen und war deshalb im Krankenhaus, die haben meinen Bauch abgetastet und ein Bluttest gemacht, kein Befund.

Seit gestern hatte ich einen roten Punkt, ähnlich wie ein Insektenstich auf meinem Mittelfinger (man sieht aber ganz klar keinen oberflächlichen Einstich). Der Punkt war kurz unter dem oberen Fingergelenk. Seit heute sind beide Gelenke an dem Finger angeschwollen und jucken, außerdem habe ich heute morgen beim Baden bemerkt, dass kleine weiße Punkte rauswachsen, die meisten kann ich einfach wegwischen, zwei relativ große Punkte blieben eine Weile und sind nun komplett wieder weg.

Ich habe einen kleinen Test auf Pilzbefall gemacht, denn ich im Internet gefunden habe, habe morgens in ein Glas gegspuckt und mir angeschaut wie sich das ganze entwickelt. Ich kann das Ergebnis nicht richtig deuten und bin mir durchaus bewusst, das dies keine professinonelle Aussage über irgendetwas gibt. Jedenfalls sind am Grund vom Glas wenige flockenartige weiße Speichelreste, ich weiss nicht ob das nun ganz normale Speichelreste sind oder schon ein etwas entwickelter Pilz.

Antworten
y4aktoxo


Ich bin übrigens 22 Jahre alt, habe ich leider vergessen zu erwähnen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH