» »

Grünlicher bis schwarzer Durchfall nach Ägypten Urlaub

P^ylonxom hat die Diskussion gestartet


Hi, ich bin neu hier und hoffe, dass ich damit hier richtig bin. |-o

Ich bin heute Nacht aus Ägypten wieder gekommen. Meine Schwester und Cousine hatten bereits während des Urlaubs (2Wochen) zum Ende hin Durchfall, der aber nach 2 Tagen abgeklungen ist. Ich habe seit gestern morgen leichten Durchfall und heute Nacht, auf dem Heimflug, hat es richtig Angefangen. Jetzt ist es, sobald ich etwas zu mir nehme, so, dass es sofort völlig unverdaut wieder raus kommt. Ich trinke die ganze Zeit ungesüßten Hagebuttentee und zwischendurch für Tabletten einen Schluck Cola, gegessen habe ich seit heute Mittag nichts mehr. Ich hatte Anfangs noch totalen Hunger, aber der ist jetzt auch weg.. Meine Magen- und Darmgegend drückt und mir ist etwas schlecht. Zwischendurch, wenn ich Cola trinke/rieche oder Essen sehe, habe ich auch das Gefühl, dass ich mich übergeben muss, aber das nur kurz. Fieber hab ich nicht, habs jetzt aber nicht gemessen, vermute ich nur mal. Mein Stuhl ist so dunkelgrün verfärbt und grade (ich saß etwas länger auf dem Klo) war es schwarz wie Kaffee, glaube aber das die Farbe von der Menge kam. |-o Weiß jemand, was das sein könnte bzw. ob das gefährlich ist? Sollte ich lieber sofort ins Krankenhaus fahren oder kann ich auch noch warten, ob es sich über die Nacht beruhigt? Denn bei meiner Schwester und Cousine ging es ja auch von allein weg und ich hab es ja erst seit heute richtig... :-|

Danke schon mal an alle Antworten :)^ {:(

Antworten
S!uRnfl|owxer_73


Ich würde heute Nacht abwarten und morgen zum Hausarzt gehen; ggf. direkt Stuhlprobe mitnehmen. Weiterhin viel trinken. Ein Fall für die Notaufnahme bist Du nur, wenn Du körperlich wg. Flüssigkeitsmangel total abbaust, massives Erbrechen dazukommt oder der Durchfall blutig wird.

Alles andere kann bis morgen beim Hausarzt warten.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH