» »

Unterleibschmerzen und jetzt Blut im Stuhl

Ecuymelv1111 hat die Diskussion gestartet


Hallo mein Anliegen steht ja schon oben in der Überschrift. Jetzt nur kurz. Habe seit heute Mittag Unterleib schmerzen habe mir dabei nichts gedacht nur jetzt war ich gerade auf der Toilette und hatte frisches Blut im Stuhl kann das zusammen hängen ?

Antworten
M+ongxata


Könntest du deine Menstruation haben?

Hast du in den Bereich Schläge oder Tritte bekommen?

Hast du Wunden im Intimbereich, ist dort etwas aufgerissen?

Zur Info: frisches Blut im Stuhl kommt nicht wirklich aus dem Inneren.

E/umel@1x111


Nein es kommt aus dem After. Nein keine offensichtlichen Verletzungen kein riss oder so...

M"ong ata


Hat eine Gewalteinwirkung in dem Bereich stattgefunden?

E:umelQ111x1


Ich glaube nicht... Warummmm? Kann das davon kommen?!?

M(ongIatxa


Was vermutest du denn selbst, woher das kommt?

ETume4l11+11


Ich weiß es nicht... Das hatte ich noch nie. Stutzig machen mich einfach nur die Unterleib schmerzen dazu denn das kann nicht von meiner Periode kommen ist knapp 1-2 Wochen her.

Saunfl'owecrx_73


Du hast den anderen Faden wg. blaue Flecken überschminken und Frauenhaus. WENN es Gewalt auch im Unterleib gab, könnten Verletzungen vorliegen und Du solltest schleunigst zum Arzt gehen! Denn auch äußere Gewalt kann zu inneren Verletzungen führen.

MHonwgata


Ich kann die Unterleibsschmerzen auch in keinen Zusammenhang mit "Blut im Stuhl" bringen. Es sei denn, es hat dort irgendeine Form von Gewalt stattgefunden.

Unabhängig von Unterleibsschmerzen fallen mir zu Blut im Stuhl Hämorrhoiden, Polypen und Verletzungen der Schleimhaut (durch beispielsweise zu harten Stuhl) ein. Das sind unangenehme Dinge, die aber erstmal nicht lebensbedrohlich sind.

Wo genau hast du denn Unterleibsschmerzen? Und wie fühlt sich der Schmerz an?

E$umel^111x1


In der unterem Bereich auf der linken Seite. Der Schmerz zieht. Merke auch im Moment mein eigenen Herzschlag. Puls lügt Gerade bei 100 Schlägen in der Minute liegend im Bett

MWonga"ta


Bitte gehe zum Arzt. Ein Arzt steht unter absoluter Schweigepflicht. Er darf weder deinen Mann kontaktieren, noch die Polizei. Dort kannst du alles erzählen.

E}u"melP11x11


Ja das weiß ich... Ich werde das abklären lassen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH