» »

Omeprazol schädlich ohne Krankheit ?

Bjerlnie5x6


Heute und morgen gibt es abends jetzt nur einen Teller Rindfleischsuppe und kein Bier dafür viel Tee.

cAhi


Hast du mal versucht, nicht so spät Abends zu essen? Mir gings immer besser, wenn ich ab 18/19 Uhr nichts mehr gegessen hab, oder wirklich nur noch ganz leichte Sachen.

cthxi


Bezüglich des Omeprazols würde ich mich an die Anweisungen des Arztes halten, auch was die Dosierung angeht.

M8edix1988


Und wenn du schon verdacht auf eine Gastritis oder ähnliches hast, würde ich auch erst einmal Schonkost halten und nicht unbedingt Bier usw. zu mir nehmen.

BkernViex5x6


Es war alkoholfreies aber ich habe wohl zwei Fehler auf einmal gemacht.Ich habe gegen 17:30 einen großen fertig Salat mit Thunfisch und Baguette gegessen und dann ab 20:00 bis 21:30 zwei kalte Flaschen alkoholfreies Bier getrunken und am nächsten Tag noch mal das gleiche und da hatte ich das Gefühl es liegt ein Stein im Magen und konnte kaum schlafen.Ich habe gestern nur eine Rindfleischsuppe gegessen und Tee bzw. Wasser getrunken heute das gleiche noch mal.

Ich habe allerdings weil ich ziemlich wenig gegessen habe, letzte Woche 2 Kg abgenommen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH