» »

Magenschmerzen nach einem Schluck Tee

PxhQysa hat die Diskussion gestartet


Hallo und guten morgen!

Ich hab ein Anliegen welches mir zu aller erst gestern morgen aufgefallen ist...

Ich habe gestern morgen schwarzen tee getrunken und bei dem ersten Schluck der in den Magen ging fühlte ich plötzlich in der Gegend ein unangenehmes kurzes ziehen. Es tat kurz weh und verschwand aber kurz darauf wieder...als hätte ich mich verbrannt oder so ähnlich aber halt nur im Magen. Zu dem Zeitpunkt hatte ich aber noch nichts gegessen und war dann erst mal dementsprechend vorsichtig was zu mir zu nehmen, aber weitere schmerzen hatte ich nicht. Auch als ich dann einen zweiten Schluck nahm war alles ok. Den Tag über hatte ich dann diesen vorfall vergessen weil ich auch sonst nichts warmes trank.

Nur jetzt gerade trank ich wieder einen Schluck und der Schmerz kam schon wieder genau wie gestern. Flaute genau so schnell wieder ab wie er gekommen war. Hatte davor aber schon haferflocken gegessen. Nach einen zweiten Schluck den ich vorher etwas im mund abkühlen ließ und dann erst hinunter schluckte war aber nichts mehr.

Ansonsten habe ich keine weiteren beschwerden ausser ein wenig Blähungen die ich aber hin und wieder immer mal habe, gerade nach bestimmten Nahrungsmitteln.

Ich mache mir jetzt trotzdem nach diesem zweiten mal irgendwie sorgen :-( bin einfach schnell in panik versetztgerade wenn es um magen usw geht... hatte so was noch nie vorher und es ist ein komisches Gefühl.

Kann mir jemand die angst nehmen?!

Lg

Antworten
cghi


Wovor hast du denn überhaupt Angst?

Pyhy6sa


Ehm ja....angst dass vll irgend ne verletzung im magen ist warum auch immer...ich weiß es ehrlich gesagt nicht....dass irgendwas halt dort ist was nicht sein sollte ":/ ich bin immer ein mensch der sich echt die schlimmsten horrorszenarien ausmalt wenn dann mal sowas ist. Und da ich das noch nie so gehabt habe, hatte ich jetut halt direkt panik :-X und halt immer dann wenn ich was heisses trinke.... naja :-/

cphxi


Bist du wegen deiner Panik in Behandlung?

PChy sxa


Ehm nein....ich hab das mal bei meineraÄrztin erwähnt glaube ich. Weil ich auch viel Angst vor krebserkrankungen habe usw.

Meinst du denn das könnte was schlimmes sein oder einfach eine Reizung.

Mich irritiert einfach dieser kurze Schmerz auf kommando wenn ich was heißes trinke wie eben diesen Tee.

Wie wird man denn auf so Panik vor Krankheit behandelt?!

Lg

c=hxi


Naja, du suchst dir einen Psychotherapeuten oder Psychiater, bekommst evtl angstlösende Medikamente und beginnst eine passende Therapie. Eigentlich ganz simpel.

P~hysa


Also erst mal abwarten die Sache? Ich hab nen heissen latte macchiato vor mir stehen und trau mich garnicht nen schluck davon zu trinken :-| >:(

cfhxi


Dann wart halt, bis er kalt ist?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH