» »

Durchfall bei meinem Kind

nPicol;eb25 hat die Diskussion gestartet


Hallo liebe Leute. Mein Kind *10 Monate* hat heute den tag durchfall gehabt. So 7 Windeln voll und richtig viel.Wann sollte ich mit ihr zum Arzt? Ihr verhalten ist soweit nochmal und Sie hat auch gar kein Fieber. Wollte erst morgen hin will aber auch nicht als zu vorsorglich erscheinen. Hat jemand einen Rat|

Antworten
S5eraphVinVa 1


Geh morgen zum Arzt um sicher zu gehen. Durchfall kann viele Ursachen haben und gerade bei einem Kleinkind solltest du vorsichtig sein.

Gute Besserung. *:)

Mhööp M;ööp


Bis morgen warten ist auf alle Fälle ok, wenn dein Kind soweit fit ist und genug trinkt. Vielleicht kannst du morgen früh den Arzt anrufen, dir einen Termin für den Nachmittag geben lassen und dann den Tag über beobachten, wie es weitergeht. Dann kannst du den Termin mittags immer noch wieder absagen, wenn es nicht mehr so schlimm ist.

Ist es denn richtig wässrig oder eher so breiig? Meine Kinder hatten oft einfach mal einen Tag Durchfall oder zwei, ohne daß sie wirklich krank gewesen wären. 10 Monate ist ja auch kein Mini-Baby mehr.

Ehrlich gesagt bin ich in dem Alter auch am 2. Tag Durchfall noch nicht zum Arzt gegangen

Gute Besserung

n(icol>ebm2x5


Ja es ist richtig nass. ihr stuhl ist eigentlich schon ziemlich fest geworden. daher merkt man das ja auch viel eher. ich musste sie heute 5 mal umziehen weil es an allen Seiten rauskam

K,leineH~exe21


Sorge dafür, dass sie genug trinkt. Vielleicht war es auch nur heute.

Du kannst ihr auch Banane und Möhre füttern, und Salzstangen zum Knabbern geben.

MDööp MFööxp


Salzstangen würd ich lassen bei einem 10 Monate alten Kind. Aber Banane, Möhrenbrei oder geriebenen Apfel ginge, wenn sie das mag. Stillst du sie noch? Dann würde ich im Zweifel einfach wieder etwas öfter anlegen, Milch vertragen die Kleinen meist am besten. Ich weiß aber nicht, wie das bei Milchpulver ist ":/

Wie gesagt, bei einem Tag Durchfall würde ich noch nicht in Panik geraten in dem Alter. Außer, die Kleine ist eh schon extrem dünn, aber du sagst ja, sie war ganz normal heute.

Ich wünsch euch erstmal eine gute Nacht mit wenig wickeln @:) *:)

n=icOoleb2x5


Hallo werde heute zum Arzt fahren da ich kaum noch essen und trinken in sie rein bekomme und sie sehr weinerlich ist. Hoffe nicht das es eine weitere Lebensmittelallergie ist, denn eine Milchallergie hat sie schon.

Kvleine0Hexxe21


Ach Mist, das hoffen wir nicht! Gerade gehen aber auch diverse Viren herum. Vielleicht hat sie sich auch einfach was eingefangen. Halt uns auf dem Laufenden!

LG

n,iOcnolexb25


Hallo also waren heute beim Arzt und sie hat Perenterol Junior bekommen und sie soll viel trinken. Nicht grade einfach das Zeug in sie reinzubekommen und trinken tut sie sowieso schlecht. Aber er hat gesehen das sie eine tiefe falte unterm auge hat und er sagte kann ein anzeichen für eine austrocknung sein. Ist mir gar nict aufgefallen :-( fühle mich schlecht das ich das nicht gesehen habe. Drückt mir die Daumen das es bald wieder gut wird. er sagt wenn sie nicht sonderlich viel isst , ist es nicht so schlimm, trinken ist wichtiger. Wenn Fieber dazu kommt oder sie benommen wirkt soll ich gleich wieder kommen. puh hoffe nicht. Gut das ich da war. Möchte immer so ungern wegen kleinigkeiten zum Arzt aber diesmal war es gut

KMleineHSexe2x1


Vielleicht kannst du sie mit verschiedenen Sachen locken. Manche Kinder trinken dann zum Beispiel gern das Wasser, in dem man Gemüse abgekocht hat. Oder verschiedene Teesorten, die von allein leicht süß schmecken. Früchte, Kamille, etc.

Unser Kinderarzt hat in dem Alter auch empfohlen, bei Durchfall eine kleine Prise Salz und Zucker ins Getränk zu geben. Das führt die verlorenen Mineralien zurück und dann fühlen sich die Kleinen schneller fit.

njicoeleb25


Habe schon vieles versucht. Fenchelteee, Früchtetee, Kindersäfte, Wasser bringt alles kein erfolg. Aber ich gebe ihr eh noch nachts ne flasche mit ihrer Milch und die habe ich ihr heute nachmittag und vormittag ebendfalls angeboten. Obst hat sie auch bekommen. Ist auch heute schon viel besser geworden. Nur noch dreimal , gestern hatte sie 8 Windeln. Danke für eure liebe hilfe :)=

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH