» »

Marisken im Analbereich!! :-O

P+echvo}gell80 hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen,

ich habe gestern festgestellt, das ich Marisken um mein After herum habe.

Allzu lange habe ich dies nicht. Ich bin schockiert weil es voll hässlich aussieht. So stören sie mich nicht also ich habe weder schmerzen oder sonstiges. Mein großes Problem ist der Ästetische Aspekt. Ich habe einen neuen Freund, der auch noch Anal Fixiert ist. Der Gedanke daran, das er es sieht oder fühlt macht mich wahnsinnig. Es schreckt mich ab mit Ihm Sex zu haben Ich könnte echt heulen. Dauernd habe ich irgendein mist.

Ich habe dazu schon gegoogelt und über Entfernungen verschiedene Meinungen gelesen.

Ich habe schon einen Termin beim Arzt gemacht, aber die sagte schon am Telefon, das wenn man die wegmacht nur unter Vollnarkose und man würde bis zu 4 Wochen ausfallen. :-O

Was ist die beste Art diese Dinger loszuwerden? Schneiden oder Lasern?

Oh man ich bin echt am ende. :°(

Antworten
C<ara/mal8a 2


Warum bist du am Ende?

[[http://www.posterisan.de/haemorrhoiden/analerkrankungen/marisken/]]

Solange sie keine medizinischen Probleme bereiten, dürfte das nicht weiter schlimm sein, auch nicht für einen Freund, es sei denn, er hat einen Perfektionismus an sich, dem er wahrscheinlich selbst nicht standhalten kann in allen körperlichen Bereichen. Von daher einfach drüber reden. :-)

Außerdem kann er ruhig fixiert sein, wenn du in dem Bereich andere Probleme hättest, dann müsste er auch damit leben und man müsste zu einer gemeinsamen Lösung finden.

P6echTv9ogexl80


Hallo Caramala,

weil ich es total Eckelhaft und unschön finde. Wie kann das dann ein anderer nicht schlimm finden?

Esmax


Hallo Pechvogel80,

weil ich es total Eckelhaft und unschön finde. Wie kann das dann ein anderer nicht schlimm finden?

wenn dein Freund dich wirklich liebt, dann muss er für deine Erkrankung am After Verständnis und Mitgefühl haben. Ansonsten ist es von ihm keine Liebe sondern nur körperliches Verlangen nach Sex mit deinem Körper.

Dein Problem, das du jetzt hast, kann sehr wahrscheinlich fachärztlich geheilt werden (Proktologe). Wenn dich dein "Freund" wegen dieser momentanen Erkrankung verlässt, dann ist es eben zu Ende. Er würde dich dann ohnehin irgendwann bei einer späteren Gesundheitskrise aus egoistischen Gründen verlassen.

In diesem Fall hast du eine gute Möglichkeit zu prüfen, ob er dich wirklich mit Leib und Seele liebt, oder ob er nur erotische Ziele hat. Sag ihm doch einfach, was du hast und warte auf seine Reaktion.

Bei christlichen Trauungen ist immer das gegenseitige Versprechen enthalten, in guten und in in schlechten Zeiten zueinander zu stehen. Seid ihr beide Christen? Wollt ihre eine Lebensgemeinschaft "Bis das der Tod euch scheidet", oder geht es euch beiden nur um mittelfristige körperliche Befriedigunen?

Mit freundlichen Grüßen und allen guten Heilungswünschen

P-e.chvohgelx8x0


Hallo,

es geht sich doch nicht nur darum ob es ihm gefällt oder nicht.

Ich denke auch wenn er sagt, das es ihm nichts ausmacht will ich die weg haben.

Es geht sich doch auch um mein eigenes empfinden.

Ich habe auch ein paar Kilo zuviel wo er auch meinte, das es ihm nicht stört. Trozdem stört es auch mich.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH