» »

Schmerzender Schließmuskel

RRehlPein7x2 hat die Diskussion gestartet


Hallo!

Ich habe folgendes Problem.Im Urlaub habe ich die ersten Tage immer Probleme mit meinem Stuhlgang.Nach dem vierten Tag,musste ich dann endlich,dummerweise während einer Wanderung.Da ich mein großes Geschäft unter keinen Umständen in der freien Natur verrichten wollte,habe ich es mir halt verkniffen.Etwa fünf Stunden lang.

Seit dem habe ich schon den zweiten Tag ziemliche Schmerzen im Bereich des Schließmuskels.Schmerzen ist villeicht der falsche Ausdruck.Es fühlt sich eher an wie ein Krampf oder wie Muskelkater.Besonders schlimm ist es wenn ich mich bücke oder beim Husten.Da habe ich das Gefühl,es drückt etwas nach außen.(keinen Stuhl)

Stuhlgang funktioniert seit dem normal.Kein Blut am Toilettenpapier oder so.Allerdings ist das abputzen deutlich aufwendiger geworden.Trotz größter Sorgfalt gibt es gelegentlich "Bremsspuren"

Kann es sein,daß ich meinen Schließmuskel überdehnt habe?Geht das von alleine wieder weg?Möchte ungern im Urlaub einen fremden Arzt aufsuchen mit so einem heiklen Thema!

Danke für Tipps und Antworten,Grüße vom Rehlein.

Antworten
AXdamsfxrau


Hallo

wenn es wirklich so dringend war, warum hast Du es dann so lange verkniffen?

Es ist doch kein Problem, sich mal 20m von der Gruppe zu entfernen und dann den Darm zu entleeren.

Mit zwei Tempos ist der Po dann sauber genug, bis die nächste Dusche erreicht ist.

Anständige Menschen nehnen die Tempos mit, den Rest erledigt die Natur dann schon.

Dein Po wird sich in Kürze wieder erholt haben.

Liebe Grüsse

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH