» »

Stuhlfarbe ändert sich ständig

gCla>nzx007 hat die Diskussion gestartet


Hi,

Ich habe seit einiger Zeit (um ehrlich zu sein, keine Ahnung wie lange) bemerkt, dass sich die Farbe meines Stuhls oft ändert. Damit meine ich nicht, dass mein Stuhl irgendwie schwarz oder grau oder grün ist oder sonst irgendeine ungewöhnliche Farbe hat, sondern dass er zwischen den normalen Farben wechselt. Ein paar Tage ist er hellbraun und eher weicher geformt, dann wieder dünkler und etwas härter. Ab und zu habe ich auch Schmerzen im Darmbereich, vor Allem wenn ich mal den Gürtel etwas enger schnalle. An so etwas wie einen Krebs denke ich nicht, da ich erst 20 bin und Symptome wie Nachtschweiß, Gewichtsverlust, Leistungsabfall nicht bei mir erscheinen. Viel mehr könnte ich mir vorstellen, dass ich einen Reizdarm habe, möchte aber wissen was sonst noch in Frage kommt. Ich gebe auch zu, mich nicht zwangsläufig so zu ernähren, wie es ein gesunder Mensch eigentlich tun sollte.

LG 007

Antworten
B5eniPtaBx.


Lies das Buch Darm mit Charme. Lies, wie normal es ist, dauernd wechselnde Stuhlfarbe zu haben.

Und ansonsten: wie sieht die Ernährung aus ???

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH