» »

Durchfall bei Reisen

hlelpmkeihavgevdiarrhoxe


Nein, aber ich weiß, dass ich eine eigene habe. ;-)

i5rgendwPie_andexrs


Das kenne ich auch. Sobald ich verreise (völlig egal ob private Erholungsreise oder Geschäftsreise) spielen mein Magen und mein Darm verrückt. Übelkeit, Durchfall, aufgeblähter Bauch mit Krämpfen, Schwindel usw.

Ich schiebe es darauf, dass ich (unbewusst) einfach sehr sensibel auf Veränderungen reagiere, ganz andere Region, fremdes Hotelzimmer, einfach alles ganz anders als zu Hause, und die "Geborgenheit" von zu Hause ist einfach weg. Meistens fängt es bei mir auch an, sobald es losgeht. Ich persönlich glaube dass das bei manchen Menschen halt einfach so ist und dass man das auch nicht großartig ändern kann. Ich nehme immer schon ein paar Tage vor und während der Reise pflanzliche Magen-Darm-Tropfen, eine Bachblütenmischung, habe immer getrockneten Ingwer dabei. Es hilft meistens ein bisschen.

CVo+mraxn


Reisefieber :-D

Meine Frau hat Reisefieber, welches sich in einer chronischen Plapperitis äußert, aber das hört wenigstens auf, sobald wir da sind.

B=eni)taxB.


Gegen Dünnpfiff hilft Uzara.

Homöopathisch gibt es das Zeug auch, es heißt dann Xysmalobium. Nützlich in D 30. Hilft gegen Durchfälle besonders Montezumas Rache. Wo andere noch mit blutigem Dünnpfiff in der Klinik liegen, liegt man selbst schon lange wieder am Strand.....

Oder Okoubaka D 3.

Wenn psychisch bedingt, gerne mal Argentum nitricum D 12 einnehmen. Das hilft gegen den Schiss, den man vor dem Schiss hat....

hyePlpme{ihaqved?iarxrhoe


Danke an alle Antworten!

Heute habe ich mir Tabletten in der Apotheke gekauft und werde morgen präventiv schon welche nehmen (die sind extra dafür gemacht).

Ich werde euch nach dem Urlaub berichten, ob es geholfen hat, falls es jemanden interessiert.

@ irgendwie_anders:

Du kannst mir ja ne PN schicken, sofern das in diesem Forum möglich ist.

Paistsacch4i


Falls es nicht hilft, gibt es Ärzte, die abklären können, ob körperliche und psychisch Probleme bestehen!

K6rabbelakäf"erxle


Und hats funktioniert? ;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH