» »

Immer noch diese Übelkeit

tainaAlavixda hat die Diskussion gestartet


Ich hatte hier schon einmal einen Beitrag über den Magen Darm Virus den ich letzte woche hatte und wahrscheinlich immer noch habe. Ich bin letzten Montag noch zur meine Schule gegangen (mache gerade eine Ausbildung/Umschulung als Pflege und Betreuungsassistentin) und habe eine Klausur geschrieben. Mir war schon Übel, aber bin trotzdem gekommen. Bin aber dann nach Hause gegangen, weil es einfach nicht mehr ging. Ich war dann zwei Tage krankgeschrieben.Ich hatte zwar Übelkeit, aber kein Erbrechen und kein Durchfall. Am Donnerstag ging ich wieder hin und alles war gut. Dachte ich... Am Freitag hatte ich wieder diese Übelkeit und gleichzeit war ich auch müde. Abend hatte ich dann Durchfall. Am nächsten Tag war mir wieder total Übel. ERbrochen habe ich nicht, aber durchfall hatte ich wieder. Am Sonntag ging es wieder. Heute ging es auch wieder, aber zum nachmittag hin, war mir wieder übel. und hatte gerade wieder durchfall. ich denke immer gleich an die galle. keine ahnung warum. ich weiß auch nicht warum diese übelkeit und warum sie immer dort anfängt. gut, es gibt eine vor der ich mich ekeln tue. heute hatten wir auch den künstlichen darmausgang angeschaut und morgen schreiben wir wieder eine klausur.

ich muss sagen ich hab heute wenig getrunken und gegessen. habe heute nur cola getrunken und nur so gegen 11 uhr gegessen. dann nicht. ausserdem habe ich eine schilddrüsenunterfunktion und nehme euthyroxin 88. nur leider esse ich und trinke ich danach nicht.

was ist dass alles nur, ist es immer noch magen darm virus. mein umfeld oder doch die galle. mache mich echt verrückt deswegen. bin schon echt verzweifelt.

Antworten
B3enitkaB.


DAs gibt es schon mal, dass das einige Tage dauert.

Wieso man dann allerdings noch ne Cola raufkippen muß, statt Kamillentee zu trinken, versteh ich nicht.

Oder meinst Du, Cola pflegt die Galle ???

Hol Dir Okoubaka D 12 Globuli aus der Apotheke, kann man eh gut im Apothekenschränkchen haben.

Das Zeug, im ganz schlimmen Fall sogar alle 15 Minuten genommen, räumt Magen und Darm auf.

Normale Dosierung wäre 3 x 5 x täglich 5 Kügelchen, und wie gesagt, akut alle 15 Minuten, dann stündlich etc.

tSinaOlavihdxa


Danke für deine antwort.

ich warte heute beim arzt und sie hatte mich untersucht und hat mir gleich zweimal blutabgenommen. verdacht auf Gastreoneritis (weiß nicht ob das so geschrieben wird).

morgen soll ich anrufen und nach den ergebnisen nachfragen. ehrlich gesagt, habe ich echt angst davor, obwohl mir meine ärztin gleich gesagt hat, ich soll mir keine sorgen machen. fieber gemessen hat sie auch und es ist leicht erhöht (37,5).

bin auch leider für die rest der woche krankgeschrieben, aber ich hoffe das endlich weg geht. weil ehrlich gesagt, nervt mich das schon. und ich esse sehr sehr gerne und jetzt auf diät fällt mir schwierig aber wird schon

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH