» »

Ziehen Unterbach

d%oggxelro hat die Diskussion gestartet


Hallo...

Wer kennt das? Ziehen im Unterbauch da wo der Blinddarm sitzt (bzw. gesessen hat, habe schon langem keinen mehr)

Beim Frauenarzt war ich schon da ich dachte Eileiter hätte was..

Seit heute wieder ein ziehen und wenn ich sitze kommt eing Gefühl wie "Seitenstechen" dazu..

Können das wohl Verwachsungen sein? Oder was sitzt sonst da in der Gegend.. Das ziehen ist nicht sehr schlimm aber ungangenehm..

Weis jemand Rat?

Antworten
JAunge EBergfxee


Schawnger? Einnistungsschmerz? Mutterbänder?

d3ogxjerxo


Nein Schwanger definitiv nicht...

8-)

lhizf/lanxz


Ja, das koennen Verwachsungen sein, die nach jeder Bauch-OP entstehen, aber nicht jeden plagen. Allerdings koennen die Beschwerden auch noch lange nach der OP ploetzlich auftreten. Viele Aerzte ignorieren dieses Problem und schieben es auf alles Moegliche, vorzugsweise "die Psyche".

Verwachsungen sieht man oft nur durch eine Bauchspiegelung, sehr selten im Ultraschall oder CT/MRT.

Deshalb heisst es dann oft "da ist nix" und man fuehlt sich wie ein Simulant.

Ich hoffe, dass es bei dir etwas Anderes ist!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH