» »

Magenprobleme

L>ukexys hat die Diskussion gestartet


Hallo Leute. Ich bin 17 Jahre alt und ich habe in letzter Zeit echt Margenprobleme gehabt, die nicht sogut weggehen. Ich habe sogar auf Zucker und Weizenkonsum verzichtet (mache das jetzt schon 2 Wochen). Ich esse vlt am Morgen eine Birne oder Banane vlt. auch mal eine kleine Schüssel Getreideflakes. Das ist meine einzige "Zuckerquelle" für den Tag. Ansonsten esse ich Vollkornprodukte und das was meine Mam macht :-). Aber trotzdem habe ich fast jeden Tag unangenehme Blähungen was kann ich tun? Danke im Vorraus. :)^

Antworten
PC{scEhbCiest


Hallo,

rede einmal mit deinem Hausarzt über dein Magenproblem.

Vielleicht hast du eine Glutenunverträglichkeit, oder die Laktoseintoleranz?

Meide doch mal testweise für einig Tage alles, wo Getreide drin ist.

Du siehst dann ja, ob die Beschwerden weniger werden.

Dasselbe dann später mit Milchprodukten.

Das würde dann schon mal Hinweise darauf geben, ob es eins von Beiden oder sogar Beides ist.

P>lüscChbiest


Gegen die Blähungen könntest du Globuli Nux Vomica, Saab Simplex oder ähnliche Medikamente nehmen.

In der Apotheke kann man dich diesbezüglich beraten.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH