» »

Nach Stuhlgang immer sehr unangenehmes Gefühl

cBr0yGptGloxs hat die Diskussion gestartet


Hallo Zusammen

Ich habe momentan "Probleme" die nach einem Stuhlgang auftreten. Vor ca. einem Jahr hat es mit recht häufigem Durchfall angefangen (Mehrmals Pro Woche). Dies hat sich in der Zeit immer verschlimmert und vor ca. 2-3 Monate war mein Stuhlgang eigentlich immer Flüssig. Außerdem hatte ich nach einem Stuhlgang immer ein unangenehmes Gefühl am After als ob ich nicht richtig entleert bin. Ich gang ab dann immer wieder zum Arzt, welche mir immer wieder andere Medikamente gaben, Mein Stuhl wurde auf Blut untersucht (Negativ ausgefallen) und letzten Monat war ich bei einer Darmspiegelung bei der nichts gefunden worden ist. Mein Stuhl ist inzwischen wieder "Fester" geworden dank den Medis die mir nach der Darmspiegelung gegeben worden sind. Das Problem das mich aktuell extrem fertig macht ist, das ich nach Stuhlgängen immer ein sehr unangenehmes Gefühl im After habe. Das Gefühl ist als ob noch "Rest stuhl" drin ist und dieser recht Stark an meinen Anus/After (von Innen) drückt. Das Komische ist, das ich während des Stuhlganges das Gefühl habe das alles "draußen" ist und ich problemlos beenden kann.

Hat jemand von euch eine Ahnung was da das Problem sein kann?

Vielen Dank für eure Hilfe

Antworten
PGlüschb!iesxt


Kann es sein, dass es sich bei dem "Reststuhl" um ein Polster (innenliegende Hämorrhoide) handelt? Hast du schon mal mit dem Finger gefühlt, ob da was ist?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH