» »

langer Faden im Stuhl

hyealx123 hat die Diskussion gestartet


hallo

normalerweise schaue ich mir mein stuhl nicht an aber heute sah ich nach dem spülen im klo noch einen weißen faden o.O

ich habe jetzt keine Ahnung ob das von mir kam, aber ich habe mich in letzter zeit zu Ballaststoffereich ernährt ( u.A. auch Weißkohl ich dachte zuerst daß sei unverdautes Kohl aber bin mir nicht sicher weil das hat ja keine Fäden oder?) und habe öfter Krämpfe im magen/ darm und viel Luft :| ich schau beim nächsten Stuhlgang nochmal. könnt ihr mich bis dahin beruhigen :(

was könnte das sein und was kann ich jetzt schon dagegen unternehmen?

Antworten
BZerbe;rit|zex1


Wenn er durch Dich durch gegangen wäre, wäre der Faden nicht mehr so richtig weiß. Ich würde eher auf einen Faden von Deinem schlüpf tippen.

Frohes Fest noch!

Fxe.


Bandwurm oder ähnliches?

h4eWal1d2x3


hmm also nein das sah schon aus wie Spaghetti und nur ein teil was weiss. war ja auch schon gespült :-|

kann ein mensch sowas auch unentdeckt durchmachen?

iCh hab gerade nur probiotika zu hause was helfen konnte Zucker und eiweiss versuch ich jetzt zu reduzieren...

warum passiert sowas immer an feiertagen :(

G!ambri^n}us0x07


Hat sich der Faden bewegt? Ich tippe auf einen Bandwurm.

f1r(ogguyxx


Als Erstes zum (Haus-)Arzt gehen (kann jetzt wahrscheinlich ein paar Tage dauern) und eine Stuhlprobe abgeben.

Mach' Dir nicht zuu sehr einen Kopp, jemand in meinem Bekanntenkreis hatte "sowas" auch 'mal, Stuhlprobe abgegeben, letztendlich war es ohne Befund, obwohl sich da auch große Sorgen gemacht wurde, von wegen Bandwurm....

Vielleicht hast Du ja auch irgendetwas harmloses verschluckt, ohne es zu bemerken.

hGeal"1h2x3


wie sieht denn ein Bandwurm aus? konnte es nicht genau anschauen sah halt aus wie ein dicker Fäden, hab das Ekel gleich runtergespült :(

es hat sich nicht mehr bewegt bwz habe ich das im Klo nicht bemerkt.

da ich diese tolle Entdeckung zum ersten mal mache habe ich ein bisschen gegoogelt, Ergebnis: nicht schlauer aber unruhiger als vorher und häufigere Bauchgeräusche.

jetzt werde ich auf montag warten.. ( hätte gerne sofort Klarheit aber das notdienst macht keine stuhlproben oder? :( )

mGen2x4


Hallo ich vermute einen Faden- oder Spulwurm. Deine Symptome weisen darauf hin.Er lässt sich mit Sauerkraut,Probiotischem Joghurt und Zucherenthaltung auf natürlichem Wege bekämpfen. Sch doch mal auf Google unter Fadenwurm und die Bilder dazu.Wünsch Dir gute Besserung und such nach den Feiertagen deinen Hausarzt auf. Frohe weichnachten.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH