» »

Magen Darm

x"ani~123 hat die Diskussion gestartet


Hallo

Ich habe seit 3 Monaten Beschwerden und Blähungen.

Mittlerweile Magen und Darmspiegelung, 4 Ultraschall, und 1 Dünndarm Kapselendoskopie hinter mir.

Alles ohne nennenswerter Befund.Ultraschall bzw Röngen hat man gesehen dass es viel Stuhl im Darm hat.

Calprotectin 120

ALAT GPT 59

Der Rest ist ok.

1. Was kann die Ursache sein dass ich viel Kot im Darm habe obwohl ich jeden Tag aufs Kloh gehe?

2. Welche Untersuchungen kann ich noch machen die Sinn machen?

3. Sonstige Anmerkungen Tips?

4. Soll ich nochmals eine Darm und Magenspiegelung machen? Man hätte ja was übersehen können oder sich was entwickelt in diesen 2 Monaten??

Ich werde noch Wahnsinnig. Weis nicht mehr weiter. Mittlerweile habe ich auch Nachtschweiß, wahrscheinlich durch die Sorgen.

Vielen Dank.

Grüsse

Xani123

Antworten
x!ani12y3


Niemand?? :-(

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH