» »

Kloß im Hals, Gefühl Essen rutscht nicht richtig durch

hRansxooo hat die Diskussion gestartet


Hi,

habe auch schon im Schilddrüsenforum gepostet. Bin wegen häufigem unwohlsein und kloß im hals-gefühl zum Arzt - Bluttest hat ergeben dass ich ne SD-Unterfuntkion habe. Ein Termin zum Ultraschall etc. hab ich erst nächste Woche dazu.

Dass das Kloß im Hals Gefühl nun von der SD kommt liegt ziemlich nah, aber ich habe das Problem zZ auch mehr nach dem Essen...wenn ich viel Esse habe ich auch manchmal das Gefühl dass das Essen nicht richtig in den Magen durchrutscht, merk ic hauch wenn ich aufstoßen muss und ich das Gefühl habe wenn ich das mit nachdruck forciere hätte ich eher Essen im Mund.

Allerdings musste ich bis jetzt weder Übergeben, noch hatte ich wirklich Essen im Mund oder Magensäure - bis auf 2 Tage letztens einen sauren Geschmack im Mund. Und nach dem Kaffee ein scharfes Gefühl im Rachen.

Dazu habe ich oft ein Stechen im Oberkörper, wenn ich in die Stellen drücke tuts weh, aber es fühlt sich meistens so an als sind es nur die Bauchmuskeln, ich gehe seit kurzem ins Fitness-Studio. Aber 100% sicher bin ich mir nicht.

Ich habe alles probiert, aber vor Mitte Februar habe ich keinen Termin zur Magenspiegelung bekommen.

Muss ich mir um irgendwas sorgen machen oder ist die Wartezeit bei den leichten Symptomen ok? Am deutlichsten von allem spüre ich halt nur diesen kloß im Hals.

VG!

Antworten
E|max


habe auch schon im Schilddrüsenforum gepostet.

Dazu habe ich dir schon geantwortet. Auch ich habe eine Schilddrüsenunterfunktion.

wenn ich viel esse habe ich auch manchmal das Gefühl dass das Essen nicht richtig in den Magen durchrutscht

Dieses Gefühl, dass mir das Essen im Halse stecken bleibt und ich mich frage, ob ich es noch hinunterbekomme oder herausbrechen muss, kenn ich zur Genüge. Dass ist sehr unangenehem (besonders, wenn das nicht zuhause auftritt). Bisher habe ich es noch immer geschafft, durch Abwarten und Trinken ein Erbrechen zu verhindern.

Mein Magen/Darmarzt hat festgestellt dass meine Speiseröhre durch Reflux im unteren Bereich verätzt ist. Er sieht dafür keine Heilungsmöglichkeit (zumal in meinem Alter). Er hat mir angeraten, auf harte Speisen (Reis, Körnerprodukte, Pommes, hartes Fleisch) zu verzichten.

Ich kann damit leben. In Gaststätten habe ich schon oft gefragt, ob ich anstelle von Reis oder Pommes auch Salzkartoffeln bekommen kann und es ging immer.

Weiterhin alles Gute.

heans7oxoo


Danke für deine Antwort, das klingt ja erstmal furchtbar! Wie lange muss man denn Relfux haben damit dass solche ausmaße annimmt? Darfst du damit zB Kaffee trinken?

EBmxax


Wie lange muss man denn Relfux haben damit dass solche ausmaße annimmt?

Bei mir waren es wohl 10 Jahre.

Darfst du damit zB Kaffee trinken?

Ja, und ich trinke auch viel Kaffee. Der passt bei mir zu jeder Tages- und Nachtzeit. Gegen meinen Reflux nehme ich an 4 Tagen pro Woche Pantoprazol. Außerdem achte ich nun darauf, dass zwischen Essen und Joggen mindestens 2 Stunden Pause sind.

h{a4nsxooo


das mit dem kaffee beruhigt mich :P allerdings verzichte ich jetzt mal ein paar tage drauf. vor ein paar tagen hatte ich noch ein viel größeres problem mit saurem geschmack im mund, brennen im hals, brennen in der bauchgegend, selbst meine zungenspitze fühlte sich verätzt an... nu trink ich seit 2 tagen, schweren herzens keinen kaffee mehr und es ist viel viel besser geworden. meine kopfschmerzen und schlappheit können natürlich auch von einer klassischen übersäuerung kommen, hauptsache ich krieg das wieder so hin dass ich nicht komplett drauf verzichten muss...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH