» »

Störendes Fremdkörpergefühl am After

s=8\683q414 hat die Diskussion gestartet


Guten Tag liebe Community,

seit längerer Zeit verspürte ich beim abwischen nach dem Stuhl "Hubbel" unten am After, die "elastisch" waren und nicht geschmerzt haben bei Berührung. Kurz nach dem Beenden haben diese sich jedoch "zurückgezogen", das Gefühl verschwand nach kurzer Zeit. Vor einer Woche musste ich mal etwas länger groß und seitdem habe ich durchgehend ein Fremdkörpergefühl am After, jedoch sonst keine Schmerzen geschweige denn Blutbeimengungen im Stuhl. Ich war bereits am Arzt, dieser hat mir etwas über eine Mariske erzählt die ich aber glaube ich schon lange habe und die mir eigentlich auch keine Probleme bereitet. Irgendwie hat er nicht so richtig erklären können, woher dieses Fremdkörpergefühl kommt. Er hat zwar alles untersucht, jedoch ist er auf das eigentliche Problem nicht richtig eingegangen bzw. konnte es sich selbst nicht genau erklären, meinte nur das hätte nichts mit Hämorrhoiden zu tun, das wäre alles normal und mir eine Cortisonsalbe verschrieben mit der ich Besserung bei Brennen/Jucken bekommen soll. Allerdings empfinde ich dieses Fremdkörpergefühl als immer störender. Für mich sieht es nach eigener Betrachtung nach einer dauerhaften Verdickung der unteren Vene (?) aus, die sich um den Afterausgang herum befindet und die sich auch problemlos und schmerzfrei eindrücken lässt. Kann mir jemand helfen, hat jemand eine Ahnung was das sein könnte? Einziges Symptom ist wirklich nur ein "dauerhaftes", jedoch für mich subjektiv empfunden sehr lästiges Druckgefühl am Afterausgang! :(v :(v :(v

M 18

LG und vielen Dank im Voraus! :-)

Antworten
t8sun*ami_xe


Warst du bei einem Proktologen ?

Deine Schilderung hört sich nach einer Analvenenthrombose an.

sW868w341x4


Ich war bereits beim Internisten. Er hat auch das After direkt untersucht. Analvenenthrombose geht jedoch meines Wissens mit Schmerz einher, ich habe jedoch überhaupt gar keinen Schmerz. Außerdem ist es auch nicht akut, sondern eigentlich eher eine Verschlechterung eines Zustands, der schon seit längerem besteht (Hubbel nach dem Stuhlgang, früher "Fremdkörpergefühl" nur eingeschränkter, bzw. nur nach dem Stuhlgang)

Danke für deine Antwort!

tCsunaemi_xxe


Kein Thema...

Kann aber auch sein, das du durch eine Mariske "Wildfleisch" dort hast.

Wie seid ihr denn verblieben, nur Salbe?

sg86a83G41x4


Ich habe mich mal über die Thrombose informiert und glaube fast, dass es sich doch darum handelt! Es verursacht zwar keinen Schmerz, ist jedoch das naheliegendste momentan. Ich denke mal ich muss erst mal abwarten. Trotzdem danke für den Hinweis! Hat jemand anderes vielleicht noch eine Idee was das alternativ sein könnte oder kann mir die Symptome für die Thrombose irgendwie bestätigen :D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH