» »

Gastritis / Magengeschwür?

Mfad!sexn33 hat die Diskussion gestartet


Hallo Forum,

vielleicht kann mir hier jemand was sagen auch wenn ich weiß dass hier keine Diagnosen gestellt werden können.

Ich bin männlich 34 Jahre alt. Ich habe schon sehr lange Angst vor Krankheiten und lasse leider Stress immer sehr schnell an mich ran.

Vor ca. 4Wochen hatte ich eine sehr extreme stressige private Situation die mir dann sehr auf den Magen geschlagen ist. Folge davon war eine Gastritis. Das kenne ich schon gut und bekomme es normalerweise gut in den Griff. Nicht so dieses mal.

Leider kämpfe ich seit da immer noch mit Magenproplemen.

Abwechselnd mit Völlegefühl, Ziehen im Oberbauch, dann plötzlich kein Sättigungsgefühl, Aufstoßen, Blähungen usw.

Nehme seit ca. 2Wochen Panztropazol 40 mg. Anfangs war es besser dann lies es ein bisschen nach. Jetzt geht es mir wieder schlechter.

Meine Ärztin die gleichzeitig meine Psychologin ist wollte mich nicht zur Spiegelung schicken da iCh halt immer so hypochondrisch bin. Ich hatte vor ca. 9 Monaten eine Spiegelung auch wegen Gastritis. Da war alles ok.

Ich habe Angst vor einem Geschwür das durchbricht usw...

Ich befinde mich im Moment auch in einer stressigen Lebensphase. Neuer Job, kleines Kind, wenig Schlaf.

Was meint ihr wegen der Angst vor dem Geschwür usw?

Danke

Antworten
MbadaseFn3x3


Vielleicht weiß ja jemand Rat?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH