» »

Unangenehmer Druck im Oberbauch - sollte ich zum Arzt?

j#ayd"ee88 hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen,

seit etwa zwei Wochen habe ich nach manchem Essen ein Druckgefühl im Oberbauch, seit etwa einer Woche habe ich einen störenden Druck nach jedem Essen im Oberbauch, der ständig mehr wurde.

Es drückt mich immer mittig - etwa zwischen Brustbein und Bauchnabel. Mittlerweile eigentlich nach jedem Essen, teilweise aber auch schon nach einer Tasse Tee oder Kaffee.

Und am schlimmsten ist es, wenn ich im Bett liege - möglicherweise, weil ich da einfach mehr Ruhe habe - möglicherweise verstärkt es sich durchs Liegen!? Das kann ich leider nicht beurteilen.

Oftmals wälze ich mich mehrfach von rechts nach links und zurück auf den Rücken. Ein Bein muss in Seitenlage immer angebeugt sein, damit der Bauch das Bett nicht berührt und es nicht noch mehr drückt.

Auf dem Bauch kann ich gar nicht schlafen oder liegen :(

Ich ernähre mich gesund. Derzeit mit stark reduzierten Kohlenhydraten, dafür viel Gemüse. Ich trinke alle 3-4 Wochen mal ein Bier oder einen Wein, trinke überwiegend koffeinfreien Kaffee und keine Getränke mit Kohlensäure. Nehme keine Medikamente - außer unregelmäßig Vitamin D oder Eisentabletten, wenn ich merke, dass ich wieder sehr müde bin.

Auch Stress habe ich keinen - im Gegenteil, ich freue mich jetzt auf eine freie Faschingswoche, wenn alle Jecken am Feiern sind und ich zu Hause auf der Couch liegen kann :)

Also woher kann das kommen? Im Internet stoße ich auf lauter Sachen die aufgrund von meinem Lebensstil oder Alter und Symptomen eigentlich nicht in Frage kommen.

Und zum Arzt gehen, weil es mich nach dem Essen im Bauch drückt? Finde ich irgendwie übertrieben - oder denkt ihr, das wäre sinnvoll um was spezielles auszuschließen?

Fahre in meiner freien Woche erst mal ein paar Tage in den Schnee und wollte nicht vorher noch zum Arzt rennen...

Achso: Andere Symptome habe ich keine. Normaler Stuhlgang, keine Übelkeit, kein Sodbrennen, kein Aufstoßen

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH