» »

Wässeriger Durchfall

P8avgluxm hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen

Am Mittwoch hatte ich unangenehme Magenkrämpfe (sonst keine Beschwerden) und konnte nicht auf Toilette (am Tag zuvor ass ich eine Pizza in einem Restaurant). Sie waren nicht unerträglich also ging ich zur Arbeit. Am nächsten Tag war es schon besser. Seit gestern (Freitag) habe ich Durchfall, jedoch keine sonstigen Beschwerden (weder Krämpfe, noch Übelkeit oder Fieber). Der erste Stuhlgang folgte gleich nachdem ich gestern aufgestanden bin. Dieser war sehr flüssig. Nun ist es fast nur noch Wasser. Stuhlgang habe ich ca. 5-6 Mal pro Tag.

Vielen Dank im Voraus :)

LG

Pavlum

Antworten
H;obl4ger6x9


Schone mal deinen Magen und Darm 2 bis 3 Tage. Nur leichte Kost wie Weißbrot, Zwieback oder fettarme Suppe/Brühe und Joghurt, Banane, schwarzer Tee, Mineralwasser. Wenig Zucker, Cola ist medizinisch Unsinn, hilft aber trotzdem häufig gut. Genug trinken und etwas Salzgebäck knabbern. Wenn der Durchfall zu lästig wird, Loperamid gemäß Packungsbeilage nehmen. Wenn es dir nach drei Tagen nicht besser geht, ab zum Arzt.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH