» »

Blähungen seid jahren und wird immer schlimmer

mauhku#h2xk


Weglassen ist im Moment aufgrund der fettleber die ich gerade am reparieren bin nicht möglich.

Öhm verstehe nicht was du da meinst. Was kannst du nicht weglassen? Weder Fruktose noch Sorbit oder Glutenwird deine Fettleber reparieren ;-)

mruhkuhx2k


Gluten wurde per Bluttest gemacht

Ist leider nicht wirklich zuverlässig. Wenn du in der Zeit nur wenig Gluten gegessen hast, wirst du auch kaum Antikörper haben => Test wäre falsch negativ.

Kohlehydrate vermeide ich seit gut drei Monaten.

Ehm bist du dir da sicher? Du isst also keine Nudeln, Kartoffeln, Brötchen/Brot, Reis, Süßigkeiten, Obst?

Jetzt hab ich heute mal meinen Shake mit Wasser anstatt mit Milch getrunken ( was nicht so lecker war ) und es ist überhaupt nichts passiert .

Was kann das bedeuten?

Na der Verdacht auf Laktoseintoleranz (auch wenn ich finde deine Symptome passen nicht dazu) liegt da ja schon auf der Hand. Was passiert denn wenn due nur Milch trinkst in der gleichen Menge?

kWastenf^roschx83


Laktose wurde auch per Bluttest abgenommen. Und im proteinpulver wäre auch Laktose.

Ich kann auf Eiweiß im Moment nicht verzichten . Bei einer Fettleber muss ich mich Eiweiß reich ernähren.

Das wäre mein Test für morgen 400 ml Milch zu trinken.

kTastemnfirosch8x3


Naja komplett auf Kohlehydrate verzichten kann man schlecht. Nehme jedoch deutlich weniger zu mir als ich sollte da ich ja auf Diät bin.

m{u$hkuh2xk


Bei einer Fettleber muss ich mich Eiweiß reich ernähren.

Ist das so? Ich hatte auch eine und die ging durch gesunde Ernährung weg. Viel Eiweiß macht nur deine Nieren kaputt. Wie sieht denn deine Ernährung sonst so aus?

Aber um mal zu spoilern: Übergewicht ist bei gesunder Ernährung nahezu unmöglich.

kSastenfYroscWh83


Nur Unverbrauchtest Eiweiß macht die Nieten kaputt .1,5g pro Kilo Körpergewicht ist unbedenklich.

Und da komm ich nicht ran.

Meine Ernährung sieht so aus : zum Frühstück gab's heute den Shake , zum Mittag einen Salat mit Hähnchenfleisch , am Nachmittag ein Apfel oder sonstiges Obst , dann abends noch zwei Scheiben Vollkornbrot und nen Joghurt .

Wobei das zb . Diese wich wieder alles durcheinander kommt von den Portionen her wegen Schichtarbeit.

mvuhkMuhx2k


Das Risiko zu viel Eiweiß zu sich zu nehmen ist durch Shakes jedenfalls wesentlich erhöht.

Das ist aber kein normaler Tag was deine Ernährung angeht oder? Damit bist du enorm im Kaloriendefizit (du bist männlich oder?)

kLastenLfrWoschx83


Das ist ja auch so gewollt. Will ja schließlich noch 7. Kg abspecken.

Aber ganz so schlimm ist es auch nicht . Heute Nacht auf der Arbeit gibt es noch Bockwurst spendiert :-)

k|as+tenforoschx83


Also heute hab ich den Shake mal probehalber mit Laktosefreier Milch getrunken und gestern mit Wasser. Ich hatte kaum Probleme.

Ich werde morgen nochmal beim Gastroenterologen nachfragen ob da wirklich ein Laktose Test gemacht wurde.

Die Arzthelferin bei meinem Hausarzt konnte im Befund auch nichts finden.

Sehr merkwürdig.

kAastenfXroLsch83


Skandal!

Habe gerade beim Gastroenterologen angerufen. Es wurde nix auf Laktose getestet. Ich bin erschüttert.

k0astenfXro[sch83


Also ich sitze nun gerade beim Laktose H2 Test .

Mein erster wert war 8. Nun war ich eben schon bei 73.

Das ist wohl eindeutig Laktose intolerant

Ich frage mich warum ich da trotz Ernährungs Tagebuch nicht selber drauf gekommen bin.

mhuhkBuhm2k


Na schon mal eine wertvolle Information. Hattest du denn auch Symptome?

Wie schaut es mit dem Fruktosetest aus? Weiterhin erst im Mai? Und ist vielleicht auch ein Laktulosetest geplant?

k;agsten'fros)ch83


Also der höchste gemessene wert war 199. Nach über drei Stunden war ich noch bei ca 145

Die Symptome waren eindeutig. Ich hätte heute morgen locker eine Biogas Anlage betreiben können .

Fructose wird geschaut ob noch zwischendurch jemand absagt.dann Rutsch ich nach.

Mehr ist erstmal nicht geplant.

k_astenf}ro>sch83


Ich hatte ja nun am Dienstag den Laktose Test. Am Sonntag hatte ich nen halben Tag starken Durchfall. Denke das war ein leichter Infekt weil ich auch ziemlich matt war.

Könnte das Testergebnis dadurch verfälscht sein ?

Seit dem Test nehme ich erst mal laktase zur Vorsicht und so recht will es nicht besser werden.

m]uahkuh2xk


War dein Nüchternwert unter 20? Falls ja ist alles ok und die Messung gültig. Leichte Verfälschungen sollten möglich sein, aber nicht so massive. Wichtig ist eher, dass du vorher Medikamente abestzt wie ppi und ähnliche.

Lass einfach Laktose komplett weg. Irgendwann kannst du dann mal probieren ob du es zusammen mit Laktase wieder verträgst.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH