» »

Gallenreflux...hat einer Erfahrung damit?

S}c+hn$uxlla hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen,

ich hatte vor einem Monat eine Magenspiegelung und bei mir wurde Gallenreflux festgestellt...ich musste eine woche lang tabeletten nehmen, die glaube ich die gallensaftproduktion eingeschränkt haben...jedoch hatte ich fast ein jahr Magenprobleme und sehr viel abgenommen...

der internist meinte, dass der gallenreflux immer wieder kommt und man so gut wie nichts dagegen machen kann außer die Tabletten (Domperidon heißen die glaub)...da ich seit der einnahme der tabletten beschwerdefrei bin (kein völlegefühl mehr und keine übelkeit mehr) habe ich immer noch probleme mit Appetit...wisst ihr ob das noch mit dem Gallenreflux zu tun hat oder ob das eher daran liegt, dass ich durch meine probleme kaum essen konnte?

ich möchte gerne wieder das "normale" gefühl im magen zurück haben, aber mein appetit macht da nicht mit...habe sonst immer gerne gegessen und jetzt hab ich kein verlangen mehr...ich bin sehr untergewichtig im moment und möchte endlich wieder zunehmen...

vielen dank für eure antworten @:)

Antworten
C\ornTeSliax59


Ist das ein echter Gallenreflux oder ein Magensäurereflux? Ich frage, weil du Magenspiegelung schreibst. Normalerweise wirken bei sowas am besten die Protonenpumpenhemmer, Omeprazol, Pantoprazol und wie sie alle heißen. Domperidon kenne ich jetzt nicht, was ist das genau für ein Zeug?

Noch was: bitte eventuell mal die Mods, deinen Faden ins "Leber und Galle"-Forum umzusetzen. Da kriegst du eher gezielte Antwort als im reinen Magenforum!

SQchn9ulla


oh wie kann ich das denn verschieben?

also ja ich habe schon gallenreflux...mein gallensaft gelangt in den magen...domperidon soll gegen übelkeit helfen, aber meine cousine ist krankenschwester und meinte, dass der wirkstoff die gallensaftproduktion hemmt...

und ich musste schon mal 3 Monate esomeprazol nehmen und danach gings mir nur noch schlechter...kein wunder, wenn ich nichts mit der magensäure habe ":/

SCchnuylla


ah ok mit mods meinst du moderatoren :P...alles klar danke :)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH