» »

Klabusterbeere

ADuraZKingdoxm hat die Diskussion gestartet


Hallo med1 Community ich sehe dieses Forum als einzigste Hilfe im Moment ich habe seit 2 Wochen sogenannte "Klabusterbeeren" diese sind Kot Reste die in Haaren um den Analbereich hängen bleiben

Jedoch habe ich keine Ahnung wie ich diese Schmerzfrei und ohne rasur entfernen kann :/

Ich hoffe auf ehrliche und sachliche antworten

Lg Damir.S

Antworten
OOliTfmera


Also ich höre das zum ersten Mal aber mein erster Gedanke war, evtl. einfach lange in eine heiße Badewanne setzen und das ganze "aufweichen"? Und langfristig würde ich denken Rasur

P0lTüschWbiexst


Ich würde vorsichtig die Haare mit den Kotresten mit einer Schere abschneiden, dann einweichen und später die Haare immer abrasieren oder sehr kurz halten.

[[http://kamelopedia.net/wiki/Klabusterbeere]]

Den Ausdruck Klabusterbeere kannte ich noch nicht und habe danach gegooglet.

Bin auf diese Seite gestoßen und musste erst mal lachen. ;-D

S*taylfyr


Really? :-D Also bitte...ein wenig Analhygiene ist doch nun echt nicht so schwer. Einfach genug abwischen, dass gar nicht erst was hängen bleibt (Feuchttücher) bzw. spätestens beim Duschen eben ordentlich waschen.

Im Übrigen muss eine Rasur dort auch für Männer kein Fremdwort sein.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH