» »

Wässriger Stuhlgang und Schlappheit?

Tihimom418x418 hat die Diskussion gestartet


Guten Tag,

Dies ist hier mein erster Tag, also erstmal ein Hallo in die Runde.

Ich habe seit einigen Tagen folgendes Problem.

Ich habe vor ca. 4 Tagen das erste mal eine Art Durchfall gehabt. Es kam allerdings sehr wenig raus. Danach waren 2 Tage Pause und dann hatte ich gleiches erneut. Heute hatte ich es nach 2 Tagen schon wieder. Ich fühle mich danach immer ein wenig schlapp , als wenn mein Kreislauf ein wenig durcheinander kommt. Die Farbe des Stuhls ist nicht auffällig.

Ich muss dazu sagen, ich habe momentan ein wenig privaten Stress. Kleine Finanzprobleme, auf der suche nach einem Ausbildungsplatz und gesundheitlich sowieso schon durch meinen Rücken etwas neben der Spur zurzeit.

Ich bin seit 3-4 Monaten schon sehr oft beim Arzt gewesen wegen vielen Dingen, daher will ich jetzt nicht schon wieder dort hin und wollte mich online ein wenig schlau machen.

Ich habe zu den oben genannten Symptomen noch leichte Blähungen, ein ständiges Grummeln im Magen-Darm Trakt.

Vielleicht hat jemand einen Tipp für mich oder sowie ähnliches schon einmal gehabt.

Liebe grüße

Thimo

Antworten
Eom&ax


Hallo Thimo418418,

deine Probleme können durch deinen Stress verursacht sein.

Um deinen Darm in Grundstellung (quasi Reset-Taste) zu bringen, kann dir PERENTEROL (rezeptfrei) helfen.

Alles Gute

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH