» »

Kann ein Gallenstein zu groß werden?

F{aemGara hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen,

vor etwa 10 Jahren wurde bei mir nur durch Zufall ein Gallenstein festgestellt, der zu diesem Zeitpunkt schon ziemlich groß war. Er hat bisher nie Probleme gemacht.

Mittlerweile habe ich jedoch immer öfter einen drückenden, aber nicht sehr starken Schmerz im rechten Oberbauch, welchen ich mit dem Gallenstein in Verbindung bringe. Ich habe die Vermutung, dass er noch weiter gewachsen und nun wirklich spürbar ist.

Kann ein Gallenstein zu groß für die Gallenblase werden? Und sollte ich mir Gedanken über eine Gallenblasenentfernung machen? Mir wurde immer gesagt, sobald ich Koliken bekomme, sollte das Ding schnellstens raus. Ich habe aber keine Koliken, sondern nur dumpfe, leichte Schmerzen.

Kennt das jemand und kann mir einen Rat geben? ???

Antworten
S1chw}a-rz666


[[http://bfy.tw/51Z7 Let me google that for you!]]

F`aemWara


Wahnsinn. :)= Auf Google wär ich ja nie gekommen! *Ironie off*

Leider werden dort nur kleine Gallensteinchen und entsprechende Koliken thematisiert. Sonst hätte ich hier nicht gefragt.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH