» »

Darmspiegelung

S&am?a*nthha9x6 hat die Diskussion gestartet


Hallo ihr lieben,

ich habe morgen meine erste Darmspiegelung.

Heute sollte ich Abführmittel zu mir nehmen ( endofalk einmal 2l mit 4 Beutel und dann 1l mit 2 Beutel )nur ich bekomm es einfach nicht runter. Ich habe schon alles versucht mit Sirup, nachspühlen, Nase zuhalten sogar mit vorher Zähne putzen. Es ist aber eher das mein Würgereflex sofort einsetzt, in meinem Bauch grummelt es aber schon ziemlich und das nach 500ml. Ich könnte mir zwar nochmal ein Glas (500ml) reinzwänen und dann zum abend nochmal eventuell 1l aber mehr dann auch nicht. {:(

Daher meine Frage ist es schlimm wenn ich anstatt der 3l nur 2l sind oder gar 1,5l ? ":/

Danke schon mal für eure antworte .

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH