» »

Unerklärliche Bauchschmerzeb

P~oliaxdi hat die Diskussion gestartet


Guten Abend zusammen,

mein Vater leidet schon seit einigen Wochen unter extremen Bauchschmerzen bis hin zur "fast"Bewusstlosigkeit.

Die Schmerzen sind durchgängig, nehmen aber zum Abend/Nacht hin zu.

Ein CT sowie eine Darmspiegelung verliefen negativ.

Bis auf einige kleinere Nierensteine wurde bislang nichts gefunden.

Getreu dem Motto "bevor man mich für einen Simulanten hält, geh ich halt nicht mehr zum Arzt, bis ich umkippe" hält mein Vater diese Schmerzen nun schon eine Zeit aus.

Kurz zu ihm: m, 53j, trinkt kein Alkohol, Raucht seit 38 Jahren.

Ich hoffe hier kann mir jemand sagen, worauf man meinen Vater noch untersuchen könnte oder zu welchem Arzt ich ihn schleppen soll.

Ich bedanke mich und wünsche noch einen angenehmen Tag.

Antworten
f~alco FpelemgrinMoidxes


Vielleicht liegt es aber doch an den Nierensteinen? Wird er dagegen behandelt?

PkolTiaxdi


Ich höre gerade es sind Gallensteine. Die sind aber zu klein und wohl nicht ausschlaggebend für die Schmerzen.

Behandelt werden müssen sie laut Arzt nicht.

Pxlüscrhbiexst


Gallensteine verursachen höllische Schmerzen, wenn sie im Gallengang sitzen

und den Abfluss der Galle behindern, herausnehmen macht da durchaus Sinn.

Ich hatte Nachts eine Kolik und bin fast wahnsinnig geworden wegen der Schmerzen.

Das Rauchen sollte er sein lassen.

Rauchen verschlimmert jeder Krankheit.

Wie sieht es mit der Bauchspeicheldrüse aus?

Rauchen kann eine chronische Pankreatitis verursachen.

d;ie lTortxe


ne zweite meinung von nem anderen doc wäre ni schlecht. das kann sovieles sein ..

P/oliKadi


Hallo Zusammen und zunächst 1000 Dank, dass ihr mir so schnell geantwortet habt.

Rauchen, klare Sache, bin ich auch total gegen.

Mit dem Gedanken kam natürlich der Verdacht auf die Bauchspeicheldrüse. Negativ.

Blutwerte habe ich erfahren - absolut negativ auf möglichen Krebs und Entzündungen.

Die letzten Nächte hat mein Vater wohl wach verbracht.

Tagsüber einen durchgängigen Schmerz, sobal er ins Bett fällt muss es ein Höllischer Schmerz sein.

Bzgl der Kolik und den Steinen mache ich mich nochmal schlau.

In jedem Fall bedanke ich mich aber recht herzlich!!!!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH