» »

Seit 2 Tagen Krank

g?losarx7053 hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen

Ich bekam vor Ca. 48 Stunden heftige Rückenschmerzen bin dann ins KH und die haben mich mit Schmerzmittel Infusion Novalmin nach ein paar Stunden wieder entlassen weil Blutbild völlig ok. Aber zuhause ging der Schmerz nicht weg , mittlerweile ist es irgendwie besser aber beim einatmen und liegen drückt und schmerzt es unterhalb der rechten Rippen außerdem fühle ich mich extrem schlapp Symptome wie Grippe aber ohne Fieber. Appetitlosigkeit kommt dazu und nur am schlafen, gestern hatte ich dann plötzlich Hunger habe aber weil ich mir vorstellen kann irgendwas am Magen zu haben nur leichten Quark gegessen . Hm zum Arzt oder versuchen auszukurieren ? Was könnte es denn sein ? Stuhlgang hatte ich jetzt die 2 Tage gar nicht klar habe auch nichts außer literweise Tee und Wasser zu mir genommen. Bin über alle Tips dankbar . Ich versuche eigentlich immer alles ohne Arzt zu regeln mit viel natürlichen Mitteln das würde ich diesmal auch es sei denn ich bekomme hier jetzt gleich eine Ansage das ich mich schleunigst zum Arzt bewegen soll :(v

Antworten
gylos%a}r7x053


Ps. Wenn ich Ingwer Tee trinke und Wärme auf den Bauch bringe dann lindert es ungemein gut , traue mich allerdings nicht mehr etwas zu essen

T%ragiscmherClaownf(isch


Ähh....hä? Also du postest im Magendarmforum, warst aber wegen dem Rücken im KH, wo sie nicht den Rücken sondern dein Blut untersuchten und dich entließen, weil das Blut ok war.

Aber du könntest immer noch einen Bandscheibenvorfall haben. Warum haben die nicht den Rücken untersucht?

Aber jetzt tut dir ehr der Magen weh.

Was soll man bei dem Mix raten?

Ich rate weiter zu Tee, Ingwer und Kamille und nur leichtes Brot erstmal essen. Trockenen toast oder so. Oder Reis. Wenn das klappt, dann weiter mit anderen Lebensmitteln probieren und viel Tee trinken.

g{logsar7x053


Ja was soll ich denn sagen :( weiß mir ja auch keinen Rat .... Ich habe Gallensteine die hat mein Internist beim Ultraschall entdeckt können meine Beschwerden von daher kommen ? Sorry für das Chaos

o]nVodixsep


Hallo! Also Du willst alles nach Möglichkeit ohne Ärzte regeln und gehst lieber gleich ins Krankenhaus? ???

Als Laie würde ich mal stark darauf tippen, dass Deine Gallensteine Dir akut Probleme bereiten und diese minimalinvasiv raus müssen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH