» »

Nach Urin und kot riechen

SDaskisahebrz


Kann man einen Prolaps mit einem Ultraschrall feststellen, oder wie machen die Ärzte das? ???

Lquuci\3x2


Hallo,

Klingt fast wie Fish-Odour Syndrom. Da ist eine besonderen Diät nötig, da die Behandlung darin besteht, bestimmte Lebensmittel zu vermeiden. Das Geruch kommt durch eine fehlende Enzym, die man braucht um bestimmte Lebensmittel zu verdauen.

K8leian9eHeexxe21


Nein, mit Ultraschall kann man das nicht fest stellen. Das kann nur ein proktologe feststellen.

o{nodixsep


Hallo Torte! Noch nie was von Knoblauchgeruch gehört, den man bis zum Umfallen ausschwitzt? Alkohol übrigens auch. Wenn bei einer Waschmaschine der Einlauf verkalkt oder das Flusensieb verstopft oder die Heizung kaputt ist, riecht die wie ein Kanal. Natürlich dann auch die Wäsche, sobald sie auf Körpertemperatur kommt. Alles besser als Deine Idee:

vllt alles nur einbildung ... wie oft duscht du?

Verdauter Fisch riecht garantiert nicht mehr nach Fisch. Und sie hat es ja auch, wenn sie nicht gerade Fisch gegessen hat.

Einen Prolaps sollte sie bemerken, der kommt nicht einfach so. Und wenn man an der Wäsche nichts sieht, keine Urin- oder Kotflecken, kommt es höchst wahrscheinlich nicht aus den dazu gehörenden Körperöffnungen.

Ich gebe zu, dann keine Erklärung für den Geruch mehr zu haben!

Man könnte noch eine Darmspülung versuchen: ein Päckchen Glaubersalz in der Apotheke kaufen, dieses in 2 Liter Wasser auflösen und am freien Tag, wo man immer auf Toilette kann, komplett die ganzen 2 Liter trinken.

K|leinIeHexxe21


Nein, einen kleinen Prolaps bemerkt man nicht!!!

Der äußert sich nur irgendwann darin, dass man vielleicht etwas mehr Klopapier braucht.

Es muss ja nicht immer gleich die extremste Form sein.

LAu$ci3x2


Fisch-Odour Syndrom ist nicht durch Fischessen bedingt! Sondern durch bestimmte Getreide, Ölen usw.

Heißt Fisch-Odour Syndrom da ein Fisch und andere unangenehme Körpergerüche entstehen!

o%nod`isAep


Danke, wußte ich nicht, wieder was gelernt.

S`apsk2iah"eDrz


Ich habe auch eher das Gefühl, dass es bei mir unten nicht ganz dicht ist. Wenn ich das Gefühl habe, dass ich auf Toilette pullern muss, dann muss ich wirklich schon hinrennen, weil ich denke mir jeden Moment in die Hose zu machen :-/ Hat ein Prolaps denn auch etwas mit dem Uringeuch zu tun? Ich habe jetzt zwei Arzttermine beim Neurologen gemacht und muss jetzt bis zum 07.06. warten... Hat

S0askiKarhexrz


Mir fällt gerade noch ein, dass ich vor kurzem im Krankenhaus lag, da ich mir ein Bein gebrochen hatte. Dort wurde festgestellt, das ich Verstopfung habe.. Hat es vielleicht etwas damit zu tun? ":/

K'leyine{Hexxe21


Wieso denn zum Neurologen?

Wenn du das Gefühl hast, dass da wirklich nicht alles ganz dicht ist, dann verlierst du sicher Urin und auch der Enddarm ist nicht ganz dicht.

Dann musst du zum proktologen und zum Urologen!

Mach gleich diese Termine, der Leidensdruck ist doch riesig wenn man nicht mehr unter Leute kann!

S&ask'iahxerz


Ich habe seit längerer Zeit breiigen Stuhlgang und heute war er sogar grün.. Könnte es auch eine Nahrungsunverträglichkeit sein? ???

Shashkiahexrz


Ich meinte Proktologen ;-D

e$lektirobxoi


ist zwar nicht mein Fachbereich, aber wie passt es denn mit deinem Empfinden zusammen, dass mehrere Arztbesuche keinen Befund erbracht haben? Was haben denn die Ärzte zu dem Geruch gesagt?

K|lein)eHexSe21


Ja das kann auch eine Unverträglichkeit sein. Aber oft hat man ja mehrere Baustellen. Deshalb auf jeden Fall zum proktologen und Urologen.

Hast du vor kurzem ein Kind bekommen? Bist du eher schlank oder eher nicht?

Ich frage das weil es auch mit dem beckenboden zusammen hängen könnte.

Cwarpamala+ x2


Es könnte ein schwaches Immunsystem vorliegen und ein Vitamin- und Mineralstoffmangel, was sich beides gegenseitig begünstigt. Ursache kann viel Stress und/oder mangelhafte Ernährung und schlechte Verdauung der Nahrungsmittel sein.

Man kann einen Vitamin- und Mineralstoffstatus erstellen. Zum Beispiel B12, Vit. D, Ferretin, Zink, Selen, Mangan, Kupfer, Folsäure.

B12, Vit. D, Ferretin zahlt die Kasse, alles andere muss man selbst bezahlen, wenn man nicht privat versichert ist. An diesen Stoffen hängen hunderte von Enzymen (Verdauung), das Hormonsystem und die Immunabwehr. Nicht wenige haben hier Mängel.

Ein Candidabefall muss nicht in einer Stuhlprobe nachweisbar sein, denn je nachdem wo er sitzt, muss ja nicht der Dickdarm sein, kann er erhebliche Beschwerden verursachen. Um ein falsches Negativergebnis auszuschließen, kann man dreimal am Tag ein Glas Wasser mit einem Esslöffel Obstessig trinken. Das löst die Pilze von der Darmwand und sie können meist nachgewiesen werden. Es ist auch egal, was darüber geschrieben steht, ich kenne genügend Fälle, denen es erst wieder gut gegangen ist, nach einer erfolgreichen Beseitigung der Pilze, wobei die Methoden hier sehr unterschiedlich waren. Und ich wage zu bezweifeln, das jeder Mensch diese Pilze hat, denn sie sind pathogen und haben Stoffwechselgifte, die den Organismus immer zusätzlich belasten. Ich jedenfalls habe keine, hatte sie aber auch mal gehabt. Und mein Partner hat auch keine, noch nicht mal ansatzweise. Sie sind nur dann nachweisbar, wenn etwas nicht richtig funktioniert im Körper, sonst kümmert sich das Immunsystem, um diese Gesellen. Meine Meinung. :-)

Hilfreich kann auch das Trinken einer Sole sein, die man sich selbst ansetzt und mit Wasser verdünnt trinken kann. (Ca. zwei Teelöffel bis ein Esslöffel am Tag) Hat eine Bekannte von mir eine zeitlang gemacht. Zumindest waren die Blähungen dann weg.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH