» »

Schließmuskelprobleme?

P_ete1rPexta hat die Diskussion gestartet


Hallo,

und zwar hab ich eine doofe Frage.

Ich habe derzeit Probleme mit einem feuchten und juckenden After. Zuerst dachte ich an Hämohoriden. Jetzt ist mir aber aufgefallen, dass ich nenn ihn mal ein äußerer Muskelring am After nicht ganz zusammengezogen ist.

Wenn man zusammenkneift, als man dringend müsste, dann zieht der sich auch zusammen, also nicht komplett zu und beinahe.

Jetzt dachte ich evtl ob es davon kommt, dass der beim Analsex etwas ausgeleiert oder gerissen ist (gab da ein paar betrunkene eher schmerzhafte Erlebnisse) und deswegen nicht mehr richtig schließt. Oder gehört sich der so?

MFG

Antworten
wCho6ozz


Hermetisch dicht ist der After nicht. Wann war denn der Analsex? Kann ja noch gereizt sein, wenn es nicht lange her ist. Hat es denn geblutet?

P(ete}rPeBta


Das ist schon Monate her und geblutet hat da auch nichts. Der Muskel war einfach noch nicht an die Größe beim einführen gewöhnt und mit etwas druck ging das dann, was aber kurz schmerzen verursacht hat. Mir ist schon klar, dass da nichts absolut dicht ist, aber ich dachte mir, dass der schon etwas arg locker sitzt, bzw. ist halt art Muskelring, den ich bewusst durch "zusammenkneifen" zuziehen kann, aber ansonsten locker mit nem 4 cm durchmesser da sitzt, etwa 1 cm abstand zum after. Ich kanns nur schwer beschreiben.

Ist der möglicherweise Schuld oder sind hämohorriden eher warscheinlich?

wJhojozxz


4cm? Hört sich nicht gesund an. Also lieber zum Arzt.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH